Gästebuch von Pato

offline

Pato ist seit dem 10.12.2003 in ximig und war am 22.09.2018 zuletzt online.



1. Platz beim Mau-Mau-Turnier 2012


Über mich
zuletzt überarbeitet (nicht ich selbst, sondern dieses "über mich") am 29.6.2017

männliches Spielkind,

Theismus akzeptierender überzeugter Atheist,

Katzenfreund...

Schokoholiker...

seit jeher ein Anhänger der preiswerten Kommunikation über größere Entfernungen, anfangs - ich war wohl um die 13 Jahre alt - mit an Nachbarskinder verteilten selbstgebauten (und damit fürchterlich verbotenen) Miniatur-UKW-Sendern (daraus resultierende Straftaten sind längst verjährt, daher locker zugebbar), später deutlich legaler per CB-Funk (Rufname aus alten Tagen: Tango Papa), Betrieb der Packet-Radio-Box DQB272 im Raum Oldenburg-Bremen...

seit 1985 online (damals noch mit Akustikmodem am C64), aus heutiger Sicht quälend langsam, man konnte noch beobachten, wie sich Text zeilenweise auf dem Bildschirm aufbaute, etwa ein Satz pro Sekunde...

seit 1998 ca. 2 Jahre in einigen Chats und Foren unterwegs, die es inzwischen schon lange nicht mehr gibt (Cycosmos, Spraydate), anfangs mit dem Nick Honda2, mit Beginn von GIMIX und dann weiterhin bei ximig als Pato...

Mein neuestes Hobby: Panoramafotografie

Ich mag ximig, weil es in vielen Belangen das Gegenteil von facebook ist!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Interessant:

www.heise.de/tr/artikel/Wo-die-wilden-Kerle-wueten-1152339.html


Darüber sollte jeder "neue" Foren- und Chatnutzer Bescheid wissen:

www.wissen.de/podcast/internet-trolle-podcast-211

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Freundschaften in Ximig... sind für mich etwas besonderes.
Ich habe es von Anfang an so gehalten, dass ich den
Menschen auch persönlich kennengelernt haben möchte,
mit dem mich eine Ximig-Freundschaft verbindet. Bitte habe
Verständnis dafür, dass ich meine Freundschaftsliste
auch in diesem Sinne weiterführen möchte.

Bei der Gelegenheit: Ich finde es sehr schade, wie die Definition von Freundschaft durch facebook verwässert wurde...

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Meine "Nice to have"-Liste für ximig:

funktionierender Chat auch mit Apples iPhone und iPad. (erledigt)

Bilder oder Fotos direkt in den Chat ziehen können (mit Einschränkungen der max. Anzahl und Größe) (erledigt)

Möglichkeit der Bewertung von Beiträgen durch eine Art Notensystem (erledigt)

Mehr Möglichkeiten bei der Forensuche, also auch eine Liste der neuen Beiträge seit dem letzten Ausloggen (max. 48 Stunden) oder Beiträge der letzten 12 Stunden anzeigen

OT-Forumsbeiträge nicht unsichtbar machen, sondern in ein extra dafür vorgesehenes Forum verschieben, solange sie nicht gegen die AGB verstoßen

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Alle meckern über die Kosten zur Erhaltung bzw.
Wiederherstellung unserer Gesundheit, dabei gibt
es eine geniale Lösung, nur haben die maßgeblichen
Leute kein Interesse daran, das umzusetzen...

In China packte man die Sache ganz anders an, heute ist
es leider nicht mehr so:
Dort bezahlte man seinen Arzt, solange man gesund war!
Wurde man krank, wurde die Zahlung so lange ausgesetzt,
bis man wieder genesen war! Das ist aus meiner Sicht die einzig funktionierende Methode, die anfallenden Kosten langfristig zu senken!


Kommunikation per Skype oder WhatsApp oder FaceTime oder Telefon, Details auf Anfrage

- was jetzt hier weiter unten kommt, ist nicht mehr von mir:

Der Schmerz, der uns zugefügt wird, ist nicht die
schwerste Last des Lebens.
Viel schwerer legt sich eines Tages auf unsere Schultern
der Schmerz, den wir den anderen zugefügt haben.

(Hermann Bang)

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

zum Thema Spam:

In a perfect world... spammers would get caught,
go to jail, and share a cell with many men who
have enlarged their penisses, taken Viagra and are
looking for a new relationship.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

...man sollte den Spruch "Der Klügere gibt nach"
nicht allzu oft beherzigen...
er ist der Grund dafür, dass an den mächtigen Stelle
Motto
make love, not war... Für den Frieden zu töten ist wie für die Keuschheit zu vögeln... ach nochwas: ich möchte nicht glauben, ich möchte wissen!