1 ximigler online, davon 0 im Chat. 27 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Rund ums Wirtschaftsleben

Eure Fragen, Erfahrungen, Tipps und Probleme aus der Arbeitswelt sowie Bilanzen, Kurse, Perspektiven - Menschen, Gefühle, Ideen.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

BTO  16.01.2017 18:04:49 Trump....  T A X
Hmm, er ist ein Geschäftsmann und durch seine Worte und demnächst als Prä von USA hat er noch mehr Macht. Das sieht man ja schon, wie der Autobauer Ford reagiert hat. Ob das BMW nun auch macht ? Durch das Interview frag ich mich nur, wer daran schon verdient hat, ein Schelm, der böses dabei denkt.
sophisticate  16.01.2017 21:53:37 Trump....  « T A X
"....Die Welt des Donald T. besteht nicht aus Politik, sondern aus Deals. 
So ist er zu seinem Immobilienimperium gekommen. Auf der Strecke blieben Architekten, Handwerker, Lieferanten, Arbeiter. Deren gute Leistungen quengelte er so lange nieder, bis er sie nicht oder nur nur noch teilweise bezahlen musste. Die meisten konnten sich einen Gerichtsstreit mit ihm nicht leisten, gaben klein bei und gingen pleite. Eine widerliche Angewohnheit, die er offensichtlich als Erfolgsrezept verinnerlicht hat...

...und auch als US-Präsident anzuwenden gedenkt. Dazu passt es, die NATO infrage zu stellen und gleichzeitig mit Putin zu flirten. Fehlt nur noch, dass ihm gelingt, die EU zu spalten und die einzelnen Partner gegeneinander aufzubringen, um danach jedes Land einzeln in die Knie, sprich, unter seine AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) zu zwingen.

Ich glaube, ich werde den Kauf eines neuen iMacs vorziehen, ehe hierzulande jemand auf die Idee kommt, auch alle Waren mit amerikanischen Logos um 35% Einfuhrzoll teuerer zu machen....

Erfreulich fände ich es, wenn dieser ungezogene Brüllaffe mit dem totgefahrenen Squirrel auf dem Kopf Anlass genug wäre, um in Europa endlich eine eigene Hightec-Entwicklung auf den Weg zu bringen, die unseren Kontinent unabhängig, zumindest aber konkurrenzfähig macht. Schäuble hat gerade 6 Mrd. € übrig - das wäre doch ein gutes Startinvestment in entsprechende Forschung und Entwicklung....."

so die Foristin Modesty im FfS. Ich schließe mich ihren Ausführungen an!
BTO  17.01.2017 12:28:42 Trump....  « T A X
jepp....stimme auch zu. es geht ihm nur ums Geld. Es ist eine Chance für die EU sich geschlossener gegen diesen Einfluss zu wehren und damit ein besseres untereinander und zeinander zu finden, wenn die Politiker diese Chance wahrnehmen und die EU-Bürger mitnehmen. Zeigt Trump die rote Karte und kriecht ihm nicht in den allerwertesten......
waldkind  23.01.2017 13:38:08 Trump....  « T A X
da kann ich nur sagen: dein wort in gottes ohr...
aber: ich sehe wirklich schwarz für die zukunft. trump und putin nehmen uns europäer in die zange. china bleibt noch eine hoffnung.
BTO  23.01.2017 14:17:52 Trump....  « T A X
wie sagte schon Nico Semsrott :Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt....

ich denke da eher Positiv... zuerst mal schauen was in diesem unseren Lande noch dieses Wahljahr passiert...
waldkind  03.06.2017 15:08:25 Trump....  « T A X
jetzt ist er präsident übrigens natürlich mit viel mehr menschen als bei obama bei seiner vereidigung. und was kam? leider genau das was viel hervorgesagt hatten.
was trump betrifft hab ich jeden funken hoffnung verloren.
BTO  04.06.2017 10:42:27 Trump....  « T A X
tjy. Merkel zückte ja schon die gelb/rote Karte... es ist eine Chance für Europa, hoffentlich wird sie genutzt.

bei Trump hatte ich noch nie Hoffnung. Jeden Tag beweist er das.
waldkind  12.06.2017 12:16:54 Trump....  « T A X
es sollte eine altersbegrenzung für präsidenten geben. sonst haben wir den trump noch länger, befürchte ich. er ist jetz 70 - und ich wünsche ihm ja nix böses! allerdings, so ein kleiner harmloser schlaganfall würde ihn ja vielleicht zum nachdenken bringen?
 ·  weissnixmehr  13.06.2017 19:05:16 Trump....  « X
na dann müssten wir den mühsam gewählten österreichischen Präsidenten auch wieder abwählen.......der ist nämlich auch schon etwas über 70.
 ·  BTO  20.06.2017 15:55:16 Trump....  « X
bei dem hilft net mal ein schlaganfall, würd man das denn überhaupt merken ?

 ·  ATA  11.06.2017 23:18:56 Trump....  « X
Du kannst hoffen, daß er aus Dummheit mal was Gutes tut. Sozusagen als positiven Kollateralschaden.

stockbesoffen  17.01.2017 15:45:16 Trump....  « T A X
Schäuble hat gerade 6 Mrd. € übrig,
Sorry wieso muss das Geld immer in Forschung und Entwicklung gesteckt werden oder irgendwelche
Neubauten von dem kein Bürger etwas hat.
Es fehlt an vielem anderen wo das Geld hingehen könnte.
Zb: Kindergarten Plätze wo die Kohle sinnvoll wäre,stattdessen spart man da ein !
Was ich gar nicht verstehe.
sophisticate  17.01.2017 18:07:51 Trump....  « T A X
Kindergartenplätze sind Ländersache.

Und "immer in Forschung.." stimmt auch nicht. Die Forschung bekommt bisher viel zu wenig Geld!

Im übrigen kann Schäuble Dich oder andere Bürger nicht einzeln befragen, was mit den Steuermehreinnahmen zu geschehen hat. Ich würde z.B. den sozialen Wohnungsbau besonders fördern, jedenfalls noch bis 2019!

www.tagesschau.de/inland/wohnungsbau-grundgesetz-101.html
Philemon  18.01.2017 23:26:04 Trump....  « T A X
Da gehört jetzt eigentlich mal ein Link auf die Startseite!

In Forschung kann nie zuviel investiert werden.
 ·  Hallihallo  19.01.2017 18:10:17 Trump....  « X
Nein ...diese Glaubensrichtung muss man kennen. Da ist vieles möglich. So viel ich weiß bekam 'unser' neuer Präsident daher einige Stimmen.
ATA  19.01.2017 20:21:15 Trump....  « T A X
Die wollen 7,50€, damit man den Artikel lesen darf...

Ich glaube, das meinte clock...
DlDUS  29.01.2017 14:09:18 Trump....  « T A X
Vielleicht gibts den Artilkel ja bei der Jungen Freiheit gratis.... die kreationistischen Schwachmaten von Idea sind da ja ziemlich häufig anzutreffen....
ATA  29.01.2017 16:05:38 Trump....  « T A X
Die Junge Freiheit ist ein Sammelpool für so ziemlich jedem Blödsinn. Vermutlich stehen sie in direktem Wettbewerb zu den Goldseiten, was?

;-)
DlDUS  29.01.2017 16:09:57 Trump....  « T A X
Vermutlich.... in diesem Fall ging es mir aber mehr um die Nähe der evangelikalen Kreationisten von idea zur neuen Rechten. Die Seite wurde ja weiter oben als Link gesetzt....

Hallihallo  14.02.2017 17:19:19 Trump....  « T A X
Bei Trump seiner Präsidentenwahl ging und geht es um Amerika und die Amerikaner.
Wobei es bei Trump selbst geht, weiß ich nicht. Er ist in erster Linie sicher ein Geschäftsmann, ein Machtmensch und ein Komiker.
Wenn die amerikanischen Evangelikalen ihn tatsächlich gewählt haben, verstehe ich das auch nicht. Idea war bei der Wahl nicht dabei.

Aber solangsam wird diese Thematik um die Person Trump auch langsam langweilig.
Wir haben auf dem Kontinent auch noch andere Probleme...
sophisticate  15.02.2017 18:13:00 Trump....  « T A X
Aber Du weißt schon, dass Trump-Amerika "unserem" Kontinent große Probleme machen kann, oder? Was daran langweilig sein soll, erschließt sich mir nicht.
 ·  sapiophil  15.02.2017 19:22:00 Trump....  « X
Hat so wenig mit Gott und Jesus zu tun, da kann HalliHallo schon mal langweilig werden.
weissnixmehr  17.02.2017 21:35:50 Trump....  « T A X
dieser amerikanische kasperlpräsident ist leider gefährlicher als wir denken.....und das sage ich als absolut unlinke ungrüne und eher mittig rechte..........schon alleine der gedanke daran das er chinesisch handesgeschichten abbrechen könnte wenn er wollte bereitet mir Bauchschmerzen........wenn er will könnte er damit einen kontinent den es sowieso nicht sooo gut geht an den rande des ruins bringen, mehr noch er könnte die welt mit chinesischen oder genauer gesagt asiatischen Wirtschaftsflüchtlingen überschwemmen...........denn so ziemlich alles was du an Amerika kaufst ist made in China.......ich war dort ich weiß es.
sophisticate  18.02.2017 15:09:35 Trump....  « T A X
Hattest Du nicht mal verlauten lassen, dass nun mal ein US-Präsident an der Regierung sei, der "endlich" einmal das tut, was er im Wahlkampf versprochen hat? Nun kann man nicht sagen, er hätte es nicht versucht....Und was ist dabei herausgekommen? Chaos hoch 3!

Wenn man die Sicherheitskonferenz hier in München beobachtet, so scheinen mir die dort auftretenden Amerikaner durchaus zu wissen, was global angesagt ist. Und - Europa wird zusammenfinden und sich eben nicht fürchten, vom US-Präsidenten wirtschaftlich in die Knie gezwungen zu werden!

Dennoch wird Trump nach meinem Eindruck die ersten vier Jahre im Amt nicht überstehen.
Bearbeitet am 18.02.2017 15:13:49 von sophisticate 
weissnixmehr  18.02.2017 20:16:11 Trump....  « T A X
tut er doch er hält was er verspricht und es tut mir leid ich war von anfang an überzeugt das dieser mann Präsident wird........hab da mal vor langer zeit das geschrieben und alle hier haben mich für völlig beklopft gehalten......da fing der Wahlkampf in der USA gerade an.
was er kann ist Geld verdienen, menschen betrügen und sich aufführen als wenn er der wichtigste mensch dieser welt wäre, von sonst hat er leider nicht sehr viel Ahnung.
er muss ich halt einiges zuschulden kommen lassen damit sie ihn nicht doch 4 jahre .........oder ich schätze die amis so ein, nochmal 4 jahre im amt lassen......lassen wir uns überraschen, es ist schade das dies was ich hier geschrieben habe keine 4 jahre stehen bleibt.
SusieSoho  19.02.2017 17:37:34 Trump....  « T A X
Vielleicht entwickelst Du Dich ja noch zum Orakel von Wient! Bei uns z.B.sagt ein riesiger Krake die Wahlergebnisse (oder die von Weltmeisterschaften?)voraus!

Am Samstag hielt Donald Trump in Florida eine flammende Rede vor rund 9000 Anhängern (...) Er ließ sich feiern und reckte den Daumen in die Höhe. So weit nichts Besonderes. Doch dann sprach er über "die Flüchtlinge".

Die seien ein massives Problem: Man müsse nur nach Deutschland schauen oder Schweden. "Schaut, was gerade gestern in Schweden passiert ist", sagte Trump. Dann wurde es recht wirr, schließlich fabulierte er: "Schweden hat sie in großer Masse aufgenommen, die haben dort Probleme, von denen sie nie dachten, dass sie möglich wären."


Da jedoch vorgestern in Schweden rein gar nichts passiert war, hat die ganze Nation sich einen Spaß daraus gemacht, für Trump ein paar 'Probleme' zu bebildern und in den sozialen Netzwerken zu posten:

www.bento.de/today/donald-trump-spricht-von-fluech (...)

Offenbar bezieht Trump seine 'Fake News' nicht nur von Breitbart. Er bildet sich auch bei 'Fox'. (Deren Anchorman Shepard Smith hielt den letzten Auftritt des Präsidenten allerdings auch für 'verückt'). Leider kriegt Trumpy auf diesem zweiten Bildungsweg nicht immer korrekt mit, ob es sich um aktuelle Nachrichten oder alte Dokumentarfilme handelt. Dafür reicht seine Aufmerksamkeitsspanne nicht (mehr).

....wie beim 'Massaker in Bowling Green', das es in Wirklichkeit nie gegeben hat!

Der peinliche Maulheld soll "Berater" haben!?
clock  19.02.2017 20:30:42 Trump....  « T A X
öh,öh
Erzähle keine Märchen.Jede Menge ist bei uns am Freitag in Schweden geschehen.Jede Menge
Besonders am Freitag Abend
0:)
KarlKopf  22.02.2017 12:04:00 Trump....  « T A X
Nachrichten!

Braunschweig. Wie die Physikalisch-Technische Bundesanstalt meldet, wurde in aufwendigen Messungen und unter Einsatz neuester Technologien eine neue physikalische Größe entdeckt. - Das Trump. - Dabei entspricht ein Trump der einfachen Entfernung zwischen zwei Porzellanläden.

Stockholm. In ganz Schweden laufen orientierungslose Einwohner durch's Land und fragen sich, ob am Freitag bei ihnen etwas passiert ist.
clock  22.02.2017 12:11:03 Trump....  « T A X
Nö nicht alle.
5 % bis 10 % geben wie eine Wassermühle ständig etwas von sich.
Klingt wie
* Ich habe das doch schon immer gesagt,aber,,,,,, und die Medien verschweigen,,,,,*
 ·  clock  23.02.2017 17:25:41 Trump....  « X
nein
Es gibt auch andere "Schweden"-die sind Trumpverehrer und glauben ihm auch jedes Wort über Schweden oder möchten es aus *wahltaktischen Gründen *in Schweden so haben-wie es Trump erzählt.
* Um so blutiger,um so mehr *Massenvergewaltigungen*---um so besser.*
Trump war nicht der erste.Selbst hier im ximig habe ich die
*Greultaten* in Schweden mehrmals gelesen.
www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-schweden-feindbild-mit-tradition-a-1135729.html

weissnixmehr  19.02.2017 20:50:31 Trump....  « T A X
zu schweden musst du clock fragen ob das stimmt, ich wohn nicht dort und das land, eins von denen die am meisten flüchtliche aufgenommen hat, interessiert mich eigentlich nur als Urlaubsziel, leider zu teuer.

so leid es mir tut, sowenig ich den us Präsidenten gut finde, genau in dieser Beziehung hat er leider verdammt recht. unkontrollierte Zuwanderung, Flüchtlinge wurden nicht kontrolliert, ok es wäre auch die aufgabe von Österreich gewesen die durchgewunkenen zu kontrollieren.......all das was vor 1,5 jahren passiert ist darf nicht mehr passieren.
 ·  SusieSoho  20.02.2017 20:38:47 Trump....  « X
Was auch immer Du "am Rande mitbekommst", wird von Dir dennoch ausführlich diskutiert. Wer keine Zeit und keine Lust hat, sich über Aktuelles zu informieren, der kann auch nicht ernsthaft dazu Stellung nehmen.
weissnixmehr  19.02.2017 20:53:33 Trump....  « T A X
ich habs nur am rande mitbekommen, da ich keine zeit für die aktuellen News habe und auch kein lust mehr mir das anzusehen...........da passt doch was nicht in Frankreich, paris , zwischen Muslimen und frazosen, bringen sich die nicht schon wieder gegenseitig um.......oder versuchen es wenigsten.
clock  23.02.2017 18:38:23 Trump....  « T A X
Ach was
Die Franzosen sind alle österreicherische Muslime geworden oder so âhnlich.
ich habe es nur am rande mitbekommen,da ich keine zeit für die aktuellen News habe und auch keine lust mehr mir das anzusehen.
Immer diese Türken vor Wien,gesponsert mit französischen Geld- das wird echt mal langweilig.
Bearbeitet am 23.02.2017 18:56:32 von clock 
weissnixmehr  23.02.2017 20:14:27 Trump....  « T A X
tja 2 mal haben sie es mit gewalt versucht klappte nicht, jetzt schon sie haben definitv aus der geschichte gelernt.
clock  23.02.2017 20:19:46 Trump....  « T A X
Die Österreicher ?
Aber beim zweiten Mal waren sie doch Deutsche????
Fragen,über Fragen
 ·  weissnixmehr  20.03.2017 21:34:05 Trump....  « X
ich meine die türkenbelagerungen.........2 mal nicht geklappt, jetzt haben sie es besser gemacht, kaum haben wir uns an die neu,neu Österreicher gewöhnt fängt ihr OberIndianer an alles zu zerstören. bin froh das die ex und sonstige jugos nicht so einen Indianer haben........denn die haben sich wirklich bei uns eingelebt, naja sind auch seit den späten 60ern bei uns........nicht erst in den 90er eingewandert......und es gab dieses gehusse oder gehasse niemals.

 ·  Philemon  19.01.2017 22:46:26 Trump....  « X
Nein, sowas meine ich nicht. Und bezahlen... dafür?
Alle Forenneu

Wird geladen ...