3 ximigler online, davon 2 im Chat. 28 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Freizeit, Hobby & Reisen

Vom Angeln bis zur Partynacht - und was ihr alles sonst so macht! Das Forum für alle Hobbys sowie Fragen, Tipps und Erfahrungen rund um Urlaubs- und Alltagsreisen.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Eloise  25.03.2017 21:57:05 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  T A X
Hi liebe Gemeinde,
da ich andauernd etwas finde, würde ich gern wissen, ob andere auch Dinge finden? Ich meine damit nicht im Sperrmüll wühlen, sondern was einfach so an der Straße oder anderswo als nicht mehr benötigt abgestellt wird.

Was sich im Laufe der Zeit so angefunden hat und mir gerade so einfällt:

Einen Technics-Verstärker samt großen Boxen,
eine Laserblitzkugel oder wie sich das nennt,
Unmengen von Büchern,
hunderte CDs im Laufe der Zeit, darunter eine fast komplette Jazz-CD-Sammlung,
neuerdings Pfandflaschen kistenweise,
einen Flachbild-TV,
Möbel wie Tische, Stühle und einen Schlagzeugerhocker,
ein Schwingtrimmgerät,
Briefumschläge in Massen
...

Und ihr?

 ·  Eloise  26.03.2017 13:51:15 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « X
Kleidung zählt nicht :D
Apropos Geldbörse, da hatte ich auch mal eine gefunden, in einem Zug. Mit Papieren und Karten und 20 Euro, die gehörte einem Studierenden. Ich googel den Namen, ruf den Papa an - der ist irgendwo mit dem Auto unterwegs, man hört das - Herr Dingsbums, ist das Ihr Sohn? Plötzliches Schweigen, so fangen ja eigentlich Katastrophenanrufe an...
Er hat seine Geldbörse verloren ich habe sie gefunden und gebe sie bei der Bahn ab. Der war so verdattert, der konnte nichtmal danke sagen...
weiternix  26.03.2017 16:03:07 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « T A X
Ich gehe davon aus, dass der Euro freiwillig zu mir *gekommen* ist ;-)

Letzens hat sich ein, wie ich annehme, wohl auf der Straße lebender, eine Zigarette von mir geschnorrt. Ich wollte sie ihm ja so geben, aber er bestand darauf, mir dafür 20 Cent in die Hand zu drücken. Ansonsten bin ich gegen das *Haste mal nene Euro?* immun.
Eloise  26.03.2017 18:00:11 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « T A X
Immerhin hat er dafür bezahlt. Das ist aber auch eher ungewöhnlich...
ich treffe jeden Tag im Schnitt fünfmal auf durch die Züge ziehende Musikanten, Leute, die entweder mit oder ohne Spruch einem einen Becher unter die Nase halten oder solche, die wortlos eine Packung Tempotaschentücher mit einem Bittzettel neben dich legen und eine Minute später wieder einsammeln. Aber am Freitag bin ich geplatzt. Da war an einem Bahnhof irgendso ein Werbedrückerverein, und die haben beide Ausgänge besetzt, mit Zelten und 4 Mann in Uniform. Man kam also nicht an denen vorbei. Und die kamen mir natürlich auch hinterher. Es fiel das Wort "Aasgeier" von meiner Seite. Antwort: einer muss es ja machen. Hätte am liebsten zurückgefragt: wieso? Aber wollte nicht diskutieren... :-)
weiternix  26.03.2017 21:35:49 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « T A X
Jepp, die sind sehr agressiv. Vor Jahren ist mir am Bahnhof mal einer hinterher gelaufen und wollte mir einen Handyvertrag andrehen. Irgendwann hat er dann gemerkt, dass er bei mir nicht landen konnte und hat sich ein anders Opfer gesucht.

Dem, der mit dem Becher am Supermarkt steht, gebe ich immer was. Er bekommt ein paar Cent und dafür bewacht er mein Auto :-)
weiternix  26.03.2017 21:55:05 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « T A X
Ist auch keine offizielle Gegenleistung. Ich weiss nur, dass er sich ab und zu auf dem Parkplatz nützlich gemacht hat und er würde es sehen, wenn jemand eine Delle in mein Auto fährt.

Ich achte ja auch darauf, dass ich mein Auto in seinem direktem Blickfeld abstelle :-)
 ·  Eloise  26.03.2017 21:59:43 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « X
Dann hättest du keinen Aufpasser... ich war mal in Polen, da war der Parkplatz auch bewacht. Das kenne ich sonst gar nicht. Aber wenn die Delle erstmal drin ist, ist sie drin, da kann er auch nix mehr tun

 ·  Jabba  26.03.2017 18:32:41 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « X
Ich tippe auf ne Art Wäschetrockner der eben von unten nach oben Warmluft abgibt. Anscheinend können an den Armen oben Kleiderbügel o.ä. angehängt werden. Ansonsten keine Ahnung.
weissnixmehr  26.03.2017 18:51:45 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « T A X
ich weiß es BALOON elektrischer Wäschetrockner gibt's bei Amazon........dazu gehört noch ein sack den man über die wäsche stülpt, ich dachte es mir mein sohn hat sowas ähnliches für sein tier-plüsch-furry kostüm.
Eloise  26.03.2017 20:58:26 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « T A X
Frag mich grad, wie das gehen soll. Einfach die Wäsche in den Sack geworfen und den dann über das Gestell drübergestülpt? Ist ja nix so richtig zum Aufhängen da.
Hmm vielleicht kann man das ja auch irgendwie zweckentfremden. Vorschläge?

 ·  sagittaria  28.07.2017 12:37:33 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « X
- eine schildkröte, die haben wir einen sommer lang gepflegt und im winter in einer kiste überwintert, aber im nächsten frühjahr war sie weg..
- drei junge katzen: die habe ich sterilisieren lassen, 2 wurden wieder in die freiheit entlassen, eine von einer netten familie adoptiert
- ein BC- buch, das zufälligerweise eine gute bekannte in unserer stadt ausgesetzt hatte
- einen geldbeutel mit inhalt: gehörte einem jungen, der sich nicht mal bedankt hat, obwohl ich keinen finderlohn wollte
- eine silberne kette - kam zum fundamt
- diverse kleine münzen, die ich behielt
 ·  GarnetDragon  08.08.2017 13:57:12 Was habt ihr alles schon mal so gefunden?  « X
Als ich Kind war, fand sich mal ein herrenloser Schäferhund auf der Bank vor unserem Haus ein. Ist erst wieder weitergezogen, als Mutter Halsband und Leine angeschafft hatte und erfahren musste, dass man Hundesteuer bezahlen muss (nach 4 Wochen).
Ein Kätzlein hatte es auch mal aus unserer Hecke mit meiner Hilfe in den Garten geschafft. Blieb für einen Sommer, durfte aber nicht ins Haus. Leider.
CDs und ein Straßenschild, passend zu meinem Familiennamen sind Fundstücke eines Kumpels eines Kumpels.
Minipostits in Minischächtelchen (entsorgte Werbegeschenktüten).
Ein kaputter Schirm zwecks Rettung des roten(!!!!) Bezugs und des Griffs.
Ein Porti mit sehr viel Geld - hab nen Aushang gemacht und nur 1 Fam. hat Besitzansprüche angemeldet (auf die Idee mit dem Fundbüro bin ich damals nicht gekommen)
Dem Findetalent meiner Mutter verdanke ich 6 Polsterstühle, einige sogar noch benutzbar. Und unvollständiges Essbesteck. Hat bitte wer 6 Suppenlöffel mit gelblichen Horngriffen mit quadratischem Querschnitt? :-)
Alle Forenneu

Wird geladen ...