11 ximigler online, davon 7 im Chat. 10 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Hier könnt ihr alles schreiben, was sonst nirgendwo passt und trotzdem geschrieben werden muss.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 60 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Moadib  17.04.2017 20:45:05 ximig ist das Beste vom Besten vom Allerallenbesten  T A X
Ständiges Jammern ist schlecht fürs Gehirn.
Wenn man oft jammert, gebe man dem Gehirn eine negative Grundrichtung vor, so die Erkenntnisse der Hirnfoschung.
Wenn wir morgens zum Beispiel ein paar Mal darüber gemeckert haben, dass uns die S-Bahn vor der Nase weggefahren ist, speichert das Gehirn ab: Morgens zur Arbeit fahren bedeutet Stress.

Regelmäßiges Jammern macht vergesslich
Außerdem soll regelmäßiges Jammern vergesslich machen. Forscher der Stanford University haben nachgewiesen, dass Jammern den Hippocampus schrumpfen lässt. Dieser ist für das Gedächtnis zuständig.

Die gute Nachricht: Positive Gedanken wirken ebenso stark auf das Gehirn wie negative. Wer optimistisch und dankbar durchs Leben gehe, senkt nach Erkenntnissen von Wissenschaftlern der Universität von Kalifornien seinen Cortisolspiegel um 23 Prozent.
Bearbeitet am 17.04.2017 20:46:02 von Moadib 

Alle Forenneu

Wird geladen ...