0 ximigler online, davon 0 im Chat. 5 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Computer & Internet

Das Forum für Fragen, Tipps und alles andere rund um Rechenknechte, mobile Geräte, Software, Internet, Netzwerke und Webseiten bauen.
Bitte beachtet: Links zu kommerziellen Seiten werden nicht geduldet, sofern sie primär zur Eigenwerbung gepostet werden (siehe AGB). Wir behalten uns vor, Beiträge, die solche Links enthalten, zu löschen.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

osterhasi  06.07.2017 18:09:40 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  T A X
Lenovo Miix 320 geholt,Die neueste Reihe von Lenovo.
Das alte 310 hatte schwächen drum hab ich noch abgewartet.
Es ist super ,Schaut durch die Farbe Silber sehr edel aus und die schwächen
wurden beseitigt,Wie schlechte Lautsprecher.
Ich hab es mir mit windows 10 ,4 gig Arbeitsspeicher und 64 gig Festplatte geschnappt,
zum preis von 279 Euro,mit 128 gig Festplatte zahlt man schon 399 Euro,Was man gar nicht braucht ,Weil
man an die Tastatur mit 2 USB Anschlüssen eine Externe 2,5 Festplatte anstöpseln kann ,Somit hat sich das Speicherproblem
Erledigt*smile*
Auf amazon gibt es das Teil im moment nur für 351 Euro,Ich habs mir bei otto bestellt,
www.otto.de/p/lenovo-miix-320-80xf0019ge-convertible-notebook-595129642/#variationId=595129643-M24

Wie gefällt euch das Tablet?
 ·  osterhasi  19.07.2017 18:20:44 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « X
Es schaut nicht nur schön aus ,es ist auch gut,Was ich oft gelesen habe schlechte Wlan verbindung und wenn
man es mit Tastatur aufklappt fällt es nach hinten um was bei diesem nicht vorkommt da die Tastatur auch ein
schönes gewicht hat.
Und ich kann damit auch Spielen,Jetzt keine modernen CD Spiele,Aber zumindest die
Deutschland spielt Spiele laufen da ruckelfrei und sogar mein 8 Jahre alter Surfstick läuft auf win 10 ohne
Probleme*smile*
temptation  17.07.2017 22:15:50 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Meins wäre das nicht, aber ein Tablet habe ich ja. Ich habe heute auch nach einem neuen Laptop geschaut, arcor, hp und auch Lenovo .... Monitor wenigstens 17", rechts mit Zahlenleiste und 3 USB Anschlussstellen. 8 GB Arbeitsspeicher und 1 TB Festplatte ... 500 €. Was mich bislang von einem Neukauf abgehalten hat, Win 10, aber irgendwann geht's nicht anders.
monalisa27  18.07.2017 11:56:35 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
win10 ist gar nicht so schlimm, einiges ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht unmöglich.
Ich fand nur schade, dass ich das Bildbearbeitungsprogramm, das bei win 7 und 8 möglich war, bei win 10 nicht mehr nutzen konnte.
 ·  monalisa27  18.07.2017 19:25:11 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « X
Zitat von Jessup, 18.07.2017 18:09:49:
Vielleicht kannst du dir ja eine virtuelle Maschine einrichten, Win7 und
Programm drauf und alles ist wieder schön...

Ich hab zum Glück zum Bilder bearbeiten bei mir daheim meinen PC mit win 8.1 und dem Bildprogramm, mein Laptop mit win10 steht bei meinem Mann. :-)
Der bearbeitet seine Bilder auf seinem Laptop mit dem Programm seiner Kamera.

clock  19.07.2017 05:46:00 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Ich benötige zu 90 % diese Dinger nur zum Zeitung oder Buch lesen und ein klein wenig TV- Schau.
Da ist Tablet mit A. bedeutend schneller, praktischer als mit Wi..
P.S.Habe mir gerade ein Lenovo TAB 2 A10-30 gekauft. 1500 Kr ca.150-160 Teuro.
Reicht vollkommen.Das man da die SIM Karte direkt im Tab hat ist schön,aber in meinen Fall wird ein extra Router weiterhin verwendet.
Empfang im Gelände ist mit unter schlecht,Router im Baum 5 m über der Erde und siehe da- es funzelt perfekt.
Immer schneller,immer mehr Speicher,,,,,,,
Wozu noch für Privatverbrauch????
Praktisch doch nur für neue Spiele
P.S.Mein Moorhuhn ist viel besser als die neuen Spiele
0:-)
Bearbeitet am 19.07.2017 06:36:24 von clock 
SkinnyPuppy  19.07.2017 08:52:14 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Mir ging es allgemein um Windows10 und nicht speziell um dieses BS auf einem Tablet. Da ist sicherlich oftmals Android die bessere Wahl, da ressourcenschonender. Ich habe noch so ein Convertible von Acer mit Win10 drauf, und das bei 2GB RAM...flott ist anders *gg*
clock  19.07.2017 12:08:14 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Ich habe noch so ein Notebook mit Win 10
Das Ding funktioniert praktisch nicht mehr
Alle mögliche Programme wollen da ständig was ändern,auf neusten Stand bringen,etc,usw.
Das war ein ximig Experte der mir empfohlen hat Win 10 gratis aufzuspielen.
Fing mit s an der Nickname von diesen Verbrecher
*augenroll*
Interessant- dabei habe ich festgestellt das ein Notebook total überflüssig ist für mich privat
0:-)
Bearbeitet am 19.07.2017 12:09:07 von clock 
temptation  19.07.2017 16:10:05 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Ich habe gestern mal im www geschaut und da wurden neue Laptops mit Win 7 professionel angeboten, aber mit höhrem Arbeistspeicher und Festplattenscpeicher. Aber ob das dann wirklich noch Sinn macht das zu kaufen, bin nicht sicher. Ich hab aber auch niemanden, bei dem ich mal zuhause Win 10 anschauen, mich informieren kann.

EinTagsKamel  18.07.2017 20:44:19 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
..nur halt nicht besser als W7 oder 8.1.


Diesen Ribbons - Style bei den Menüs mag man oder hasst man. Mich erinnert das Design furchtbar an die Zeiten von Win 3.1(1).

Und wer auch noch auf einem PC keinen klickibunti Kachel-Kram mag, der eigentlich nur auf mobile Geräte oder Geräte von 3jährigen gehört, wird auch nicht unbedingt ein großer Fan von W10 werden.

Wer mit CAD arbeiten muss, ärgert sich regelmässig über die Leiste, die ausklappt, wenn man zufällig mit der Muas zu weit nach rechts kommt. Dumm nur, dass eben genau dort auch die Scrollleisten für auf/ab in fast jedem Programm sind.

Datenschutz. Ganz heißes Thema, gerade bei W10. Ist aber mittlerweile besser geworden; jetzt kann man einiges wenigstens zudrehen ohne Internetrecherche plus regedit.

Cortana. Furchtbar. Wer hat den Mist bloß erfunden..

Mal ganz abgesehen davon, dass z.B. ein Linux auch nicht so daran krankt, dass irgendwas im Hintergrund die CPU load auf 100% treibt und im Hintergrund verschwindet, sobald man den Taskmanager öffnet. Irgendwann merkt man, dass wieder mal Windows Update ungefragt zugeschlagen hat; was sich bei W10 auch nicht mehr ordentlich konfigurieren lässt, wenn man nicht die Professionell hat. Oder dieser elende DotNet Mist, der nach jedem einzelnen Update elend lange 'optimiert' und die CPU Last hoch treibt. Auf Notebooks eine Zumutung.

A propos DotNet..
Sobald man sein home Laufwerk auf einem Netzlaufwerk haben muss, lassen sich viele DLLs in DotNet nicht mehr laden, wenn die Applikation dort (nicht konfigurierbar) ihre Einstellungen ablegt.

Die Geschichte mit den signierten Treibern bei 64bit bei Win8/8.1/10. Hardware die vorher lief, lässt keine Treiberinstallation wegen 'unsigniertem Treiber' mehr zu. Trifft UMTS Sticks, Kameras, DVB-Karten, Scanner. Zwingt einen zu einer der folgenden "Lösungen":
1) Downgrade Betriebssystem auf W7 oder eine beliebige 32bit Version(dann auch 8/10)
2) W8/10 mit Einträgen im Bootmanager überreden, inklusive Meldung 'Testmodus' auf dem Bildschirm und Registry Änderungen von Hand
3) neue Hardware kaufen.

Es sind viele Kleinigkeiten, die bei W10 wirklich stören. Nichts was den dritten Weltkrieg auslöst, aber genug um W7 im Vergleich schätzen zu lernen.
SkinnyPuppy  18.07.2017 21:55:12 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Ok, dann hoffen wir mal, dass bis zum End Of Lifecycle von Windows 7 all das auch bei WIndows 10 behoben wurde, sonst wird es ne Menge trauriger User geben, die dann wie bei XP noch 20 Jahre daran kleben bleiben würden. Man muss immer Abstriche machen, und wenn jemand Windows gänzlich verpönt finde ich das ok, ich wüsste halt privat nicht was ich mit Linux z.B: anfangen sollte, wenn ich zum gelegentlichen Spielen eh wieder ein Windowssystem bräuchte *g* Heißt natürlich nicht dass es schlecht ist, im Gegenteil.
EinTagsKamel  19.07.2017 10:17:55 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Natürlich wird ein Umstieg unausweichlich sein, das heißt nur nicht dass W10 besser wäre. Und ganz klar sind die ABstriche merklich.


>>und wenn jemand Windows gänzlich verpönt
Hat hier niemand.

>> ich wüsste halt privat nicht was ich mit Linux z.
Das gleiche wie mit jedem anderen PC ? Aber das war hier nicht das Thema, auch nicht dass du dich damit nicht beschäftigst (was völlig ok ist).
SkinnyPuppy  19.07.2017 13:12:39 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
>>und wenn jemand Windows gänzlich verpönt
Hat hier niemand.



Ich meinte das generell, wenn jemand so gar keinen Vertrag mit Windoof hat :) Soll ja vorkommen, ich z.B. habe keinen mit Apple *g*
Bearbeitet am 19.07.2017 13:12:46 von SkinnyPuppy 
EinTagsKamel  19.07.2017 19:18:02 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
..nebenbei und Off-Topic in diesem Thread, was Linux betrifft..

Mein Multimedia PC am TV ist komplett Linux, weil es ganz einfach besser darauf läuft (ja, wirklich). Und auch bei embedded Devices (z.B. mein Router, meine Sat-Antenne, meine NAS und diverse Raspberries und Banana Pi) laufen auf Linux. Friedliche Koexistenz mit W7..10; jedem Zweck die beste Lösung.
 ·  SkinnyPuppy  19.07.2017 19:29:05 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « X
Unterschreibe ich direkt. Meine private Cloud z.B. hoste ich auch hier auf einem Linux Cloudserver. Und ich denke, mein Samsung TV sowie Nebengeräte basiert sicher auch auf Linuxsystemen, naheliegend.

SkinnyPuppy  18.07.2017 22:01:00 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Und wer auch noch auf einem PC keinen klickibunti Kachel-Kram mag, der eigentlich nur auf mobile Geräte oder Geräte von 3jährigen gehört, wird auch nicht unbedingt ein großer Fan von W10 werden.

Wer mit CAD arbeiten muss, ärgert sich regelmässig über die Leiste, die ausklappt, wenn man zufällig mit der Muas zu weit nach rechts kommt. Dumm nur, dass eben genau dort auch die Scrollleisten für auf/ab in fast jedem Programm sind.


Sorry, aber meine standard Windows 10 Installation hat Kacheln nur im Startmenü, und das nur weil ich sie zusätzlich zum Menü ok finde, also freiwillig. Und das mit der Maus am rechten Bildschirmrand Aufgepoppe habe ich auch nicht, das ist eine Win 8 Krankheit.

EinTagsKamel  18.07.2017 20:49:45 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Kommt darauf an, was du damit machen möchtest.


Das Gerät eignet sich, um auf dem Sofa ein wenig im Netz zu schmökern, ein paar Bilder zu zeigen etc.
Aber eben nicht für viel mehr.
Dann ist das Limit von 64GB Festplatte unwichtig, aber dann klingt auch eine externe Festplatte eher wie eine Fehlinvestition.

Wer mehr will findet auch das, aber dann nicht zu deinem Preis. Für dein Einsatz als Tab finde ich Android passender.
temptation  19.07.2017 16:30:49 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Mir wurde gesagt, dass man bei Win 10 kein Excel dabei hat, bzw. nur für einen Monat zur Probe und dann soll man monatlich dafür zahlen. tz *vogelzeig* Da kauf ich mir lieber für 100 € das Programm und fertig.
 ·  osterhasi  19.07.2017 18:00:41 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « X
Hallo temptation
Da hätte ich einen guten Tipp für dich,
Ein kostenloses Office das voll compatible ist mit den Microsoft Office Daten.
Da haste Word was da Textmaker 2016 heissst und Exel heisst da Planmaker 2016 und noch so
Ein Präsitations dingens *smile*
Ich hab das Auf meinem grossen Schlapptop und jetzt auch auf meinem neuen Tablet,Das ich am meisten als
Notebook hernehme weil man es schöner mitnehmen kann als das grosse.
Adresse ist diese,
freeoffice

Und win 10 ist easy ,Habs auch immer verteufelt,Man kommt schnell zurecht damit*smile*
Bearbeitet am 19.07.2017 18:01:53 von osterhasi 
EinTagsKamel  19.07.2017 19:11:35 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
..hmm. Also ehrlich gesagt sind Office und Windows zwei paar Schuhe. Ich für meinen Teil hab mir bei Amazon zwei offizielle Lizenzen für Office 2016 gekauft, ohne CD etc. die reinen Lizenzen für ~35. Hat beim Installieren und Download genervt und man kann nur 'Alles im Stück' installieren, aber bei dem Preis.. Auf jeden Fall habe ich ne Rechnung und die Adresse des Lieferanten.
osterhasi  21.07.2017 17:22:35 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Probier doch mal meinen Tipp aus,Es ist fast genauso wie Microsoft
Office und dafür noch kostenlos ,Manche wollen lieber Ihr Geld aus dem Fenster
werffen für etwas ,Was es auch für Lau gibt*smile*
osterhasi  22.07.2017 13:49:24 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Hab doch schon geschrieben das die Microsoft Office Dateien kompatible
sind mit dem Free Office von meinem Tipp,
Die Funktionen sind fast gleich,Wenn ich damit zurechtkomme ,Dann andere auch*smile*
Da, Du aber schon bezahlt hast für etwas was man auch für Umme benutzen kann,Selbst schuld
*g*
 ·  osterhasi  27.07.2017 16:40:31 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « X
Das du das nicht brauchst gut,aber es ist eine Super alternative
Die mit openoffice und Libreoffice nicht klarkommen.
Dieses Flexi pdf braucht man nicht,denn es ist onehinn nur eine
Probierversion.

watzz  26.07.2017 17:38:57 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Hi EinTagesKamel,

was mit bei der standardisierten Installation (keine Auswahl/Pfadanpassungen/etc.) geholfen hat, war das Image einer offiziellen Testversion von MS downzuloaden, das war frei konfigurierbar, und die dann mit meinem gekauften Key freizuschalten.

(ich ziehe auch die MS-Produkte vor, zwar sympathisiere ich mit dem Openscource Gedanken von OpenOffice, etc., aber die MS Produkte liegen imho einfach etwas besser "in der Hand". Durch meine Firma bekomme ich im Partnerprogramm ein MS Office Pro 2016 für 13 Euro, da ist das für mich keine Frage.).

monalisa27  22.07.2017 15:15:19 Hab jetzt zugeschlagen und mir das Tablet,  « T A X
Ich hab auf meinem Laptop und dem PC daheim Apache Open Office drauf, hat die gleichen Funktionen wie das Office von Microsoft, kostet aber nix. :-)
Btw. Alle mit Office geschriebenen Dateien lassen sich problemlos mit Open Office öffnen, beim abspeichern von geänderten Dateien erscheint dann die Frage, ob man das aktuelle Format beibehalten will oder nicht.

www.openoffice.org/de
Bearbeitet am 22.07.2017 15:17:57 von monalisa27 
Alle Forenneu

Wird geladen ...