10 ximigler online, davon 6 im Chat. 26 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Haus, Tier & Garten

Pflanzen, Tiere, Installationen - das Forum für alles und jeden im und ums Haus.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

clock  09.07.2017 20:31:24 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
Rohkaffe- Sorte ist egal
Dann muss mein Hauselch den fressen.
Seine Stoffwechselendprodukte lässt er nach Jahrzehntenlangen Training immer an einen bestimmten Platz ab.
Der wird gewaschen- die Bohnen wieder eingesammelt und dann getrocknet an der Sonne.
Kurz in einer alten Pfanne angebräunt, natürlich über ein Lagerfeuer,,,,,
Sowas gutes bekommste nicht in D.
P.S. Der absolut beste Kaffee ist der _der in der Midsommernacht getrocknet worde und von einer Jungfrau geröstet,,,
*yes*
Bearbeitet am 09.07.2017 20:33:13 von clock 
joswil  09.07.2017 22:29:03 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
Der absolut beste Kaffee ist der _der in der Midsommernacht getrocknet worde und von einer Jungfrau geröstet,,,

Korrekt muss es natürlich heißen "... der _der in der Midsommernacht getrocknet worde und zu einer gerösteten Jungfrau serviert wird. .....


clock  10.07.2017 12:09:12 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
nur kleine Mengen zum Selbstverbrauch vorhanden
Leider,leider- sonst würde ich natürlich,,,,
0:-)
Also wenn ich bei euch in D bin trinke ich immer Dahlmayer
Wenn möglich in der Münchner Röstereii direkt gekauft
Schmeckt dann wirklich noch bedeutend besser.
Bearbeitet am 10.07.2017 12:10:20 von clock 
cher59  10.07.2017 14:32:39 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
schade schade schade....balderchen kommt in den nächten tagen bei mir vorbei...ich frage ihn mal ob er auch nen esel im garten hat :)

ansonsten bayrischer kaffee??? könnte man im onlineshop frisch geröstet bestellen...dankeeee
clock  10.07.2017 18:24:12 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
Mein Gott,mein Gott

*Frisch aus online,,,,*
frische Kräuter- direkt online
*versteck*
Bayrischer Kaffee
*augenroll*
Sensationelle Erkenntnisse,meine Fussñägel rollen sich ,,,
*heul*
P.S. Übrigens kannste heute wirklich selber dein Kaffee anbauen- ernten und rösten zu Hause selber .war noch vor paar Jahrzehnten
ganz normal. Heute gibt es sogar ganz brauchbare Röstmaschinen für jede Küche

Du musst eindeutig Mal längere Zeit dich verändern örtlich
0:-)
Bearbeitet am 10.07.2017 18:25:11 von clock 


magicapple  11.07.2017 14:02:25 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
Ich werde dann mal ernsthaft antworten ;-)
Wir nehmen meinstens Lavazza Qualitá Rossa oder Crema E Gusto.
Segafredo ist auch zu empfehlen, da weiß ich aber keine spezielle Sorte.
Vielleicht hat Dir das ein wenig weitergeholfen ... :-)
Was für eine Jura hast Du denn?
Bearbeitet am 11.07.2017 14:03:08 von magicapple 
cher59  11.07.2017 14:46:01 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
DANKE *g*

habe ich beide bis jetzt schon genommen...nun habe ich mal einen ugandischen BIUGISU empfohlen bekommen...habe ihn getestet schwarz...ich sage dir...es war ein unterschied wie tag und nacht...aber vom preis natürlich auch..

eine IMPESSA S9

Ximnick  12.07.2017 19:21:03 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
Es gab/gibt Kaffee in/aus dem Jura? Oder meinst du Wasser/Kalk aus der Zeit?

Wollte ich Automatenkaffee konsumieren, könnte ich ihn gleich aus der Spüle trinken. Zumindest bei den Maschinen unter 70° Brühtemperatur, die i.a.R. eine vergleichbare Verkeimung aufweisen.

Insofern nehme ich die DiY-Kaffeemaschine: Bohnen händig mahlen, daselbst mit wohltemperiertem Wasser von 93°C aufgießen und dann durch einen Dauerfilter seien.

Das Hauptproblem besteht eh in der Beschaffung geeigneter Bohnen. Leider hat eine Fruchtsäure-Hysterie in den letzten Jahrzehnten dazu geführt, kaum mehr Kaffee mit fruchtiger Säure zu bekommen. Aktuell bin ich daher beim Dealer um die Ecke hängen geblieben, dessen Kenia-Kaffee kommt meinem Geschmack noch am nächsten.


GarnetDragon  16.08.2017 13:17:31 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
ich wollt dir nen freien Tag gönnen.

oder 3 oder 4...


neneee, ich kann grad bis 3 zählen und fang dann wieder von vorne an. und beherrsche grad mal plus und minus. für alles andere nehm ich ne elektrische Rechenmaschine.

GarnetDragon  23.08.2017 09:01:43 kaffeeautomaten...welchen kaffee benutzt ihr?  « T A X
nicht nötig. ist doch nur ein alter Witz:

Kellner fragt den Gast im Restaurant, nachdem dieser ein Schnitzel mit Pommes und Salat bestellt, bekommen und verzehrt hatte: "Und? Wie fanden Sie das Schnitzel?"
Darauf der Gast: "Nach langem Suchen unter dem Salat."






Alle Forenneu

Wird geladen ...