3 ximigler online, davon 2 im Chat. 25 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Politik

Rot, Grün, Schwarz oder Gelb? Das Forum gegen die Politikverdrossenheit.

Dieses Forum dient sachlicher Diskussion. Persönliche Streitigkeiten haben hier nichts verloren. Bei Entgleisungen bitte sachlich bleiben und sie ggf. dem ximig-Team melden.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

clock  13.10.2017 04:56:15 Eine Straße im Sonnenschein  T A X
de.sputniknews.com/politik/20171011317814241-doris-schroeder-koepf-interview
Die SPD-Politikerin Doris Schröder-Köpf kämpft gerade im Wahlkreis Hannover-Döhren in Niedersachsen um das Direktmandat. Mit Sputnik sprach sie über ihre persönlichen Beziehungen nach St. Petersburg, Begegnungen mit Wladimir Putin, die Russland-Politik und Fehler der Kanzlerin.
Ich glaube, dass nach dem Abschied von Gerhard Schröder die starken Fäden, die geknüpft worden waren, nicht wieder aufgenommen wurden. Wenn man irgendwann mal mit einem historischen Blick auf die Arbeit von Angela Merkel schauen wird, dass das als einer der ganz großen Fehler erkannt werden wird. Es lag sozusagen eine Straße im Sonnenschein vor ihr, die sie nur hätte betreten müssen. Es gab ganz viele Zeichen von Kooperationswillen. Sie ist darauf einfach nicht eingegangen – vielleicht aus einer gewissen verklärten, romantischen Haltung gegenüber den Vereinigten Staaten.

Was meint die Frau Köpf mit
* Es lag sozusagen eine Straße im Sonnenschein vor ihr, die sie nur hätte betreten müssen. *
Eine enge Zusammenarbeit D- Rußland ???
und die Merkel soll mal einen verklärten, romantischen Blick gehabt haben in ihrer Zeit als Bundeskanzlerin ?
OK,beim Dalai Lama war es so --aber ansonsten war sie doch immer pragmatischer als Pragmatisch
Bearbeitet am 13.10.2017 05:11:43 von clock 
SusieSoho  14.10.2017 18:48:02 Eine Straße im Sonnenschein  « T A X
"Hinter „Sputnik News“ steht das Medienkonglomerat „Rossija Sewodnja“ (Russland heute). Es gehört dem russischen Staat und wurde im Dezember 2013 durch die Unterzeichnung des Erlasses Nr. 894 von Putin gegründet: Der Auslandsrundfunkdienst „Stimme Russlands“ und die Agentur „Ria Novosti“ wurden aufgelöst und zu einer neuen Agentur verschmolzen - der „Internationalen Nachrichtenagentur Rossija Sewodnja“."

Diese führt unter anderem mit „Sputnik News“ die russische Medienoffensive im „Informationskrieg“ und will eine Antwort auf die „russenfeindliche Haltung“ westlicher Medien geben. Eine solche sieht die russische Regierung etwa in der kritischen Berichterstattung zu Sotschi, dem Ukraine-Konflikt oder dem Abschuss der Malaysia- Airlines-Maschine MH17. Vom Duktus her gleicht „Sputnik News“ dem russischen Auslandsender „RT“, der ebenfalls „Rossija Sewodnja“ gehört: Kreml im O-Ton."

www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/propaganda-des-russischen-kanals-sputnik-news-13514327.html
clock  19.10.2017 13:43:56 Eine Straße im Sonnenschein  « T A X
Das ist Propaganda vom Spiegel- online natürlich.
Schließlich und endlich hatten die dieses Interview verlinkt.

Äh, Propaganda von einen dtsch. führenden Medien ?
*traurig*
Ich nehme alles zurück.Tze,tze dtsch. grosse Medien und Propaganda..
Also wirklich clock.

www.spiegel.de/politik/deutschland/wahl-in-niedersachsen-doris-schroeder-koepf-lobt-wladimir-putin-kritisiert-angela-merkel-a-1172694.html
Bearbeitet am 19.10.2017 13:52:11 von clock 

 ·  Moadib  24.10.2017 23:16:51 Eine Straße im Sonnenschein  « X
Die hat denen ein Interview gegeben. Und wir reden hier über eine Aussage in diesem. Oder habe ich was mißverstanden?

Alle Forenneu

Wird geladen ...