4 ximigler online, davon 2 im Chat. 49 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Fotowettbewerb

Herzlich Willkommen beim Fotowettbewerb!

Kommt rein, macht mit :-)

Hier gibt es einen Wettbewerb, bei dem es nichts zu gewinnen gibt. Wo gibt es das schon? Dieser Fotowettbewerb ist eine rein private Veranstaltung und dient nur der Unterhaltung. Monatlich präsentiert euch der jeweilige Sieger des aktuellen Wettbewerbs ein neues Thema, zu dem ihr den Regeln entsprechend eure Fotos einreichen könnt. In diesem Forum können alle Ximigler lesen, Schreibrechte erteilt der Veranstalter Fotowettbewerb. Alle weiteren Informationen findet ihr im Gästebuch von Fotowettbewerb.

Bitte achtet auf die Einhaltung der Teilnahmeregeln

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Fotowettbewerb 03.04.2018 20:09 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  T A X
Halloooooooooooo ihr Lieben *freunde*
es geht weiter mit unserem neuem Thema * Geschwindigkeit ist keine Hexerei *
Bilder , auf denen Geschwindigkeit zusehen ist !

Bis zum Samstag, den 21. April ...24 Uhr ..habt ihr Zeit
bis zu 5 Aufnahmen an fotowettbewerb@ximig.de zu mailen.
Und vergesst nicht euren Nick dazu zu schreiben!

Wir freuen uns auf viele schöne Fotos , auf Eure Ideen und die Umsetzung zum Thema *drachen*

Viel Freude beim Fotografieren und bei der Motivsuche


Das neue Album findet ihr hier:
ximig://fotowettbewerb/show/6/29

Lieben Gruß vom Team FW
cesco 06.04.2018 17:36 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Hallo Monalisa,

ich versuche mich hier mal als Erklärbär ;-)

Du kannst ganz beruhigt sein, dass sieht jeder Mensch. Und die Menschen mit Sehschwächen und einer passenden Sehhilfe sehen es genauso gut, wie Du.

Das Problem ist, dass das Bild schon scharf ist. Nur sind die Pixel wenige und somit sehr groß, damit das Bild zustande kommt. Wird dieses Bild dann vergrößert, dann werden die wenigen Pixel so groß, dass man sie auch als kleine Vierecke erkennen kann. Und das verschlechtert die Bildqualität extrem. Das können wir hier auf dem Bild 1 sehr schön beobachten.

Das mindert aber nicht die Qualität des Motives zur Geschwindigkeit. :-)

Hermes 09.04.2018 15:04 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Es liegt weder an den Pixel noch an den Glasbausteinen. Zum Zeitpunkt als das Foto entstand, war das Raum- / Zeitkontinium gestört und so kam es dann zu diesem für uns "unscharfe" Foto.
Bearbeitet am 09.04.2018 15:05 von Hermes 

Hermes 11.04.2018 21:47 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Zitat von namehelmut, 05.04.2018 22:12:11:
das ist jetzt schon spannend ...wie Geschwindigkeit in den Fotos ausgedrückt wird...wow *hexe*
Da geb ich dir recht. Aber ehrlich gesagt, bei einigen von diesen Fotos frag ich mich wo da die Geschwindigkeit ( wie es ja vorgegeben wurde) zu sehen ist.
cesco 12.04.2018 07:47 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Guten Morgen :-)

Geschwindigkeit ist doch keine Hexerei!

so das Thema. Das bedeutet doch nicht, dass es eine schnelle Geschwindigkeit sein muss. Es können auch sehr langsame Geschwindigkeiten dargestellt werden. Man sollte flexibel sein und auch Details auf den Bildern erkennen, die durchaus mit Geschwindigkeit zu tun haben, bzw. als Geschwindigkeit erkennbar sind.

Und wenn ich mir die letzten Monate überlege, da waren immer einige Bilder eingereicht, die mit dem Thema nur mit viel Phantasie in Verbindung gebracht werden konnten.

Seien wir großzügig und freuen uns über die schönen Bilder und die große Vielfalt, mit der das jeweilige Thema interpretiert wird. ;-)

Und dann gibt es ja noch die Abstimmung, bei der ja jeder Wähler für sich entscheidet, ob und welchem Bild er seine Stimmen gibt. Und bei einem scheinbar verfehlten Thema muss man ja keine Stimmen verteilen..

Nix für ungut und wie gefallen Dir meine Bilder? :-)
monalisa27 13.04.2018 10:43 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Zitat :
Geschwindigkeit ist doch keine Hexerei!

so das Thema. Das bedeutet doch nicht, dass es eine schnelle Geschwindigkeit sein muss. Es können auch sehr langsame Geschwindigkeiten dargestellt werden. Man sollte flexibel sein und auch Details auf den Bildern erkennen, die durchaus mit Geschwindigkeit zu tun haben, bzw. als Geschwindigkeit erkennbar sind.
Schon richtig, dass Geschwindigkeit nicht gleich auf Anhieb erkennbar ist und richtig ist auch, dass man manchmal doch etwas "um die Ecke" denken muß, um das Thema zu erkennen.
Ich guck halt erstmal unter dem Aspekt "Thema erfasst" und spätestens beim voten nochmal mit "um die Ecke".

Zitat :
Und wenn ich mir die letzten Monate überlege, da waren immer einige Bilder eingereicht, die mit dem Thema nur mit viel Phantasie in Verbindung gebracht werden konnten.
Sehr häufig ... leider.
Mag vielleicht auch dem Umstand geschuldet sein, dass so manche Bilder einreicht wurden, um irgendwas eingereicht zu haben und erstaunlicherweise bekommen selbst solche Bilder noch relativ viele Punkte.
Da schlägt dann vielleicht der *narr* zu, damit der/die Einsender nicht weint. ;-)
Ich verzichte dann lieber auf eine Einreichung wenn ich für mich selbst nicht erkennen kann, Bilder zu haben, die zum Thema passen.


Zitat :
Nix für ungut und wie gefallen Dir meine Bilder? :-)
Hast Du überhaupt schon Bilder eingesandt? *kopfkratz*
cesco 13.04.2018 19:43 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Heute ist Freitag der 13! mein Glückstag !!!

Denn glich so viele zustimmende Antworten, da freut sich das Herz :-)

Naja, das mit dem Bilder einreichen wollte ich verschleiern, damit niemand erkennen kann wo meine Bilder zu suchen bzw zu finden sind,bevor die Abstimmung vorbei ist.

Ich habe für mich entschieden, die eingereichten Bilder mit möglichst weiten Verständnis auf den Bezug zum Thema zu sehen. Damit habe ich meine Sichtweise doch erweitern können. Das hilft den Blick zu schärfen und anderen Sichtweisen und Auslegungen großzügig gegenüber zu s tehen.

Dann schaue ich mir natürlich die bewerteten Bilder genau an, wie das Thema auf diesen Bildern umgesetzt ist und warum diese Bilder soviele Punkte haben und meine wenig.

Dann will ich wieder mal keine Bilder mehr einschicken und finde doch immer wieder welche, die einreiche.

Und kannst Du meine Bilder an Hand der Bildgestaltung und der möglichen Motive erkennen? Erkennst Du meine Handschrift der Bilder? *staun*
monalisa27 14.04.2018 09:15 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Es gibt Bilder bei denen die Handschrift des Fotographen zu fast 90 % sicher ist.
Sind manchmal nur Kleinigkeiten - bei hasi z.B. waren seine Bilder lange daran zu erkennen, dass er in irgendeiner Form mit auf den Fotos war und dann gibt es noch die Einsender mit einem Faible für ein ganz bestimmtes Tier, das bei so ziemlich jedem Thema mit eingebaut wird oder wie jemand das Thema darstellt.
Ich überleg beim anschauen spaßeshalber wer das Foto gemacht haben könnte und meistens stimmt es .... so ne Art Memory Spiel ;-)
 ·  cesco 14.04.2018 12:41 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « X
Du hast recht, Hasi's Bilder waren leicht zu erkennen. Aber bei Anderen habe ich mir keine Gedanken gemacht, welches Bild vom Wem sein könnte. Das war mir einfach viel zu Aufwendig. Und wenn man dann noch weiss, wer aus welchem Ort kommt, kann man auch Rückschlüsse ziehen. ein schönes Spiel.

Und erkennst Du meine Bilder auch?
Welche Besonderheit zeige ich mit meinen Bildern?
Hast Du eine Ahnung?

sagittaria 13.04.2018 13:40 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
fast richtig ;-)
da ich mir dieses thema gewünscht habe, will ich mich auch kurz in die diskussion einschalten, also, das thema lautet:
- geschwindigkeit ist doch eine hexerei: bilder auf denen die geschwindigkeit zu sehen ist
ich dachte mir dabei schon, dass geschwindigkeit zu sehen ist, also nicht eben eine schnecke, die ihre runden dreht, es sei denn jemand wäre auf die seltene gattung einer turboschnecke gestoßen ;-)
bild 11 z. B. ist zwar schön, aber es zeigt keine geschwindigkeit. oder? und NUR unscharf ist nicht unbedingt gleich geschwindigkeit, also strengt euch an, das thema ist machbar, wie einige andere fotos zeigen *top*
Bearbeitet am 13.04.2018 13:45 von sagittaria 
monalisa27 13.04.2018 15:17 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Ich finds irgendwie schade, wenn das Motiv zwar schön ist, aber das Foto trotzdem meilenweit vom vorgegebenen Thema entfernt ist.
Der Fotowettbewerb ist nur zum Spaß, aber ich denke doch, dass jeder Einsender auch den "Traum" hat, auf dem Treppchen mal zu landen und ein bißchen sich Gedanken zur Umsetzung eines Themas sollte deswegen drin sein. ;-)
 ·  sagittaria 13.04.2018 15:30 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « X
da bin ich deiner meinung, manche fotos sind gut, passen aber diesmal nicht
kleiner tipp: man könnte die besten fotos in einem (fotowettbewerbs-)ordner sammeln und nach thema in den wettbewerb schicken, dann ist das suchen einfacher, weniger zeitraubend und man vergisst die besten aufnahmen nicht
cesco 13.04.2018 19:52 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Hallo Gitta :-)

Null Geschwindigkeit ist ja auch eine Geschwindigkeit. Und die Beiden sind ja noch in Vorbereitung, wie ein geölter Blitz in wenigen Sekunden von Null auf Hundert zu starten. Was können die Beiden dafür, wenn der Fotograf(in?) zu voreilig ist und den Start verpasst? ;-)

Bei dem Thema fiel mir als Erstes ein Kartentrick ein, der so schnell ist, dass man die Geschwindigkeit der Hand nicht sehen kann. Doch das kann man nicht auf einem Bild darstellen. Also bleibt die Bewegung ins Bild zu bringen. Und da hast Du recht, da gibt es sehr viele Möglichkeiten, wie

- Den Apparat mit dem Objekt mitziehen, so dass dieses scharf und der Hintergrund unscharf wird
- Umgekehrt wie oben, so dass das Objekt unscharf und der Hinergrund scharf ist
- die Bewegung "einfrieren", so dass z.B. Wassertrofen in der Luft scheinbar "stehen"
- Langeitbelichtungen, so dass die Bewegung, (Lichtpunkt) als langgezogene Linie erscheint
- eine Schnecke, die einen schnell fahrenden D-Zug oder Ferrarri überholt

und mehr
cesco 14.04.2018 12:44 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Ist doch kein Problem, Du buchst einen Flug, nimmst als Proviant eine Nuss- oder Mohnschnecke mit und geniest diese während Deines Fluges. Unten ist dann sicher eine oder mehrere Bahnlinien bzw. Autobahnen mit schnellen Autos.

Ich habe ja nicht geschrieben, dass alles auf einem Bild zu sehen sein soll.

Oder Du ißt Deine Schnecke neben der Modelleisenbahn ;-)

Man muß eben auch etwas Phantasie entwickeln und zulassen, dann klappt es schon *fg*

Ob es dafür dann auch Punkte gibt, weiss ich nicht. M it den Punkte bekommen kennst Du Dich besser aus.
cesco 17.04.2018 08:46 Start April `18 Geschwindigkeit ist keine Hexerei  « T A X
Und ich habe heute Morgen mein Marzipanhörnchen mit bedächtiger Geschwindigkeit zum Kaffee verzehrt, ohne es zu Fotografieren. :-(

Es wäre wohl auch für die Geschwindigkeit ein eher langweiliges und ungeeignetes Bild geworden.

Aber es war sehr lecker :-) :-) :-) :-)

Alle Forenneu
Wird geladen ...