4 ximigler online, davon 0 im Chat. 54 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Das Leben, das Universum und der ganze Rest

Hier könnt ihr alles schreiben, was sonst nirgendwo passt und trotzdem geschrieben werden muss.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 60 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Moadib 10.07.2018 23:11 Warum unser Gedächtnis lügt  T A X
Durch Suggestion und Einbildung lassen sich dem Gedächtnis Erinnerungen von Ereignissen einpflanzen, die nie stattgefunden haben. Das hat weitreichende Folgen für die Kriminologie. swr.de

Jetzt kann ich mir nicht mal mehr selber glauben ...
clock 11.07.2018 04:17 Warum unser Gedächtnis lügt  « T A X
Anständiges Volk im Universum glauben clock und Dr.Boris.
Unanständige an sich selbst und das Team.
Du hast doch nicht etwa zum unanständigen Volk im Universum bisher gehört ?
clock 13.07.2018 03:36 Warum unser Gedächtnis lügt  « T A X
Na das ist ja das Allerletzte !!!
Der arme Boris !!!
Hier im ximig wird er ständig gemobt von dir und dann muss er auch noch privat schuften für dich.
*bää*
clock 16.07.2018 20:15 Warum unser Gedächtnis lügt  « T A X
Na gut
Ich bin die Gutmütigkeit in Person und Leichtgläubig .
Aber zur Sicherheit.
Gelingen dir immer deine selbstgemachten Nudeln ??
*verlegen*
cher59 16.07.2018 22:42 Warum unser Gedächtnis lügt  « T A X
duuu und gutmütig???...das ist ja was völlig absurdes!!!

ich würde meine nudeln ja selbst machen aber ich warte noch auf die nudelmaschine von BORIS!!!!!



clock 13.07.2018 19:03 Warum unser Gedächtnis lügt  « T A X
Pah und dann durchs Staatsexamen gerasselt,wie meine Nichte.
Ich habe viel mehr Erfahrung als du.Mindestens tausendmal frei gesprochen,,,,,,,,,
clock 13.07.2018 19:31 Warum unser Gedächtnis lügt  « T A X
Ist das gleiche.
Meine Nichte ist jetzt glücklich in ihren Job und du sicher auch.
Das anstudierte kann man gut gebrauchen im neuen Job und hat trotzdem nichts direkt mit den kaputten Juratypen zu tun
 ·  clock 15.07.2018 05:39 Warum unser Gedächtnis lügt  « X
Ach nicht nur manchmal.
Beim Studium ist das nur so eine Sache.
Geld und Zeitaufwand war schon enorm,bevor man merkt die Fachrichtung ist nicht mein Berufsglück.


 ·  Floyd 11.07.2018 17:37 Warum unser Gedächtnis lügt  « X
Unser Gedächtnis ist ein Sammelsurium an Assoziationen, Wünschen und Vereinfachungen. Es ist aktiv konstruiert und nicht passiv erfahren. Das ist auch effektiver als eine Art fotografisches Gedächtnis.
Damit lässt sich dieses Gedächtnis aber auch von außen umgestalten - oft noch während es sich gerade aufbaut.
Das wird z.B. in der Zauberkunst eingesetzt.
In der Psychologie beschäftigt sich insbesondere die Richtung des radikalen Konstruktivismus mit der laufenden Umgestaltung unserer Wahrnehmung, Erinnerung und Entscheidungen.

Für die Rechtsprechung sollte das keine weiteren Folgen haben, dass Zeugen keine verlässlichen Aussagen liefern, ist eigentlich jedem Juristen bereits bekannt.
Bearbeitet am 11.07.2018 17:39 von Floyd 
Alle Forenneu
Wird geladen ...