4 ximigler online, davon 3 im Chat. 47 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Gesundheit

Das Forum rund um die Themen Ärzte, Krankheiten, Medizin. Auch deine Erfahrungen sind wichtig!

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Moadib 29.07.2018 23:09 Biologisches Alter sinkt durch Sport um 15 Jahre  T A X
Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) wollten herausfinden, was im Körper passiert, wenn man anfängt, regelmäßig Sport zu treiben. 67 Mitarbeiter der MHH mussten deshalb täglich eine halbe Stunde auf dem Ergometer radeln. Innerhalb von sechs Monaten verringerte sich das biologische Alter der Studienteilnehmer um bis zu 15 Jahre ndr.de


Aber leider nehmen die positiven Effekte schnell wieder ab wenn man nicht regelmäßig trainiert ... *cocktail*
Bearbeitet am 29.07.2018 23:31 von Moadib 


grille 12.01.2019 14:00 Biologisches Alter sinkt durch Sport um 15 Jahre  « T A X
Wie ist es denn genau definiert das 'Biologisches Alter'?

Wenn man es über die sportliche Leistungsfähigkeit einer gewissen Altersgruppe definiert, so ist es kein Wunder, wenn es mit sportlichem Training fällt, aber warum nennt man es dann biologisches Alter? Will irgendwer damit suggerieren, dass es etwas über die Lebenserwartung aussagt?

Pseudowissenschaft nichts sonst ist es um Forschungsförderung zu erhalten und sonstig Geschäft zu machen!
 ·  Moadib 12.01.2019 19:10 Biologisches Alter sinkt durch Sport um 15 Jahre  « X
Gegenstand ihrer Forschung ist das Innere des Zellkerns von weißen Blutkörperchen (Leukozyten). Dort lagern die Chromosomen, die die Erbinformation (DNA) enthalten. Jedes Chromosom hat am Ende seiner DNA-Stränge sogenannte Telomere. Sie schützen die DNA ähnlich wie die Kappen am Ende von Schnürsenkeln. Doch mit jeder Zellteilung verkürzen sich die schützenden Telomere, sodass die natürliche Alterung der Zelle voranschreitet. Durch Sport lassen sich die Telomere nach Ansicht der Forscher wieder verlängern.
Alle Forenneu
Wird geladen ...