1 ximigler online, davon 0 im Chat. 47 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Kunst & Literatur

Für alle Leseratten und Kunstliebhaber in ximig. Von Höhlenmalerei, über Picasso bis zu den Gartenzwergen Von Hochkunst und Kunsthandwerk bis zum Kitsch.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

cher59 29.11.2018 14:14 die mondschwester...  T A X
von lucinda riley

ich habe es in kürzester zeit gelesen...die fünfte schwester hat mich bis jetzt am meisten begeistert!

wer kennt die buchreihe..und wie findet ihr sie?
online 30.11.2018 17:03 die mondschwester...  « T A X
habe die Mondschwester auch ausgelesen.

Fand eigentlich die Sturmschwester bisher am Besten.

Bin gespannt auf die Elektra .... Riley versteht es ja schon auf das nächste Buch gut aufmerksam zu machen!
cher59 04.12.2018 13:49 die mondschwester...  « T A X
mir gefiel das erste am besten....und jetzt die mondschwester auch...aber wegen der tanzerei :)

wieder ein jahr warten...pffffff
online 12.12.2018 10:13 die mondschwester...  « T A X
ja die haben ich auch schon gelesen ....

Ich freue mich im Moment an dem Darmstadt-Krimi .... war auch schon bei den Lesungen vom Autor.

sagittaria 07.06.2019 23:47 die mondschwester...  « T A X
Ich habe eben die Sturmschwester gelesen, fand aber Band 1 besser. Wie finde ich diese Buchreihe? Die Geschichten sind sehr fantasievoll und absolut spannend geschrieben. Was mich (leider) an Rosemunde Pilcher erinnert ist das Umfeld. Natürlich sind alle wunderschön und reich und einfühlsam sowieso. Nicht nachvollziehbar für mich sind die direkten und doch weit hergeholten Bezüge zu Jesus Händen und zu den bekannten Komponisten. Die weiteren Herz/Schmerz-Bände werde ich sicher noch lesen, ist ja nichts hochgeistiges und recht unterhaltsam. Mich interessiert besonders, ob die 7. noch gefunden wird.
Nach dem 2. Band brauchte ich allerdings doch etwas Abwechslung und habe von Anne Gesthuysen „Wir sind doch Schwestern „ gelesen. Dieses Buch kann ich nur empfehlen, nicht minder spannend, absolut nachvollziehbar und vom Inhalt her anspruchsvoller.
cher60 09.06.2019 14:11 die mondschwester...  « T A X
du hast in gewisser weise recht...schön und reich...aber rosamunde hat keinen so schönen schreibstil..

ausserdem lese ich kreuz und quer...also schwedische läckberg und norweschisch radge....da passt dann lucinda ganz gut dazwischen.

.Anne Gesthuysen „Wir sind doch Schwestern „ hatte ich schon...sehr gutgeschrieben...
sagittaria 10.06.2019 01:23 die mondschwester...  « T A X
Ihr schreibstil gefällt mir auch, sonst würde ich die weiteren Bände ja nicht lesen ;-) mal sehen, was ihr zu den anderen Schwestern eingefallen ist ... man muss ja auch nicht immer was absolut anspruchsvolles lesen, solche Schmöker machen Spaß und man kann gut entspannen
cher60 11.06.2019 18:22 die mondschwester...  « T A X
mir gefiel das mit dem norwegischen komponisten sehr gut...ich werde in norwegen oder schweden demnächst urlaub machen :)
sagittaria 11.06.2019 18:32 die mondschwester...  « T A X
wie schon erwähnt, von der handlung her ziemlich übertrieben, aber spannend... mich interessiert, wie der *vater* an die mädchen gekommen ist, also nach welchen kriterien er sie ausgewählt hat, er muss ja über wissen verfügt haben, dass sonst keiner hatte??
ja, fahr hin, es ist wunderschön da
Bearbeitet am 11.06.2019 18:33 von sagittaria 
online 19.06.2019 09:24 die mondschwester...  « T A X
die Gedanken zu Pa Salt und der siebten Schwester gehen einem ja schon ein Bisschen quer im Kopf.
Man kann so fast schon seine eigene Geschichte schreiben.
Jedenfalls bin ich der Meinung Pa Salt lebt und er wollte seine Töchter einfach loswerden. Er hatte das Gezicke der Meute einfach satt - und die Haushälterin - wollte schon kündigen - weil es einfach zu viel wurde. Auch die Köchin wollte schon gehen - so hat er seinen Tod v orgespielt um zu sehen - was seine Töchter eigentlich ohne Ihn machen würden. Na ja - die haben ja fast alle - bis auf die Nummer sieben - die ja noch nicht enttarnt ist - das Leben - welches bei jeder eine eigene Wendung ergab - mittlerweile im Griff. Pa Salt beobachtet es mit Hingabe und ist stolz wie Bolle - wie doch jede Ihrer Bestimmung übergeben wurde.
Nur die verflixte 7 ist einfach nicht zu bändigen. Die macht nicht das was er möchte und was für Sie vorgesehen war. Er grübelt schon jahrelang - wie er die 7 endlich zur Vernunft bekommt und auch Ihr ein Buch mit 900 Seiten schenkt.

......
cher60 19.06.2019 21:55 die mondschwester...  « T A X
Bin ich auch der Meinung dass pa Salt lebt...

Magst DU Band 6 und 7 für uns schreiben?

KNUUÜUUUÜTSCHHHH
online 20.06.2019 11:30 die mondschwester...  « T A X
könntest ja auch mal Deine Gedanken dazu hier preisgeben....

wir schreiben gemeinsam ein ximig Pa Salt.....oder so
cher60 21.06.2019 09:19 die mondschwester...  « T A X
hab mit meiner Schwester drüber geredet...die liest das ja auch..

also sicher ist dass er lebt...auch meine ich dass er sehen will ob seine Mädels das auch ohne ihn schaffen...ob er sich allerdings ihnen wieder zeigt, wage ich zu bezweifeln..
sagittaria 22.06.2019 00:04 die mondschwester...  « T A X
Ich denke auch, dass er lebt, aber wie hängt er mit dem griechischen Reeder zusammen, der zeitgleich mit seiner angeblichen seebestattung tot aufgefunden wurde? Oder war er das?
Die 7. Tochter ist die mockische deutsche Köchin, die ist natürlich die Tochter des weltweit besten starkochs und der Köchin Wiener, da sie nicht in deren Lebensplanung passte, wurde sie kurzerhand im Gefrierschrank eines fleischgroßhändlers ausgesetzt, wo pa Salt sie in letzter Minute rettete
cher60 24.06.2019 09:28 die mondschwester...  « T A X
passt das mit der Köchin vom alter her???...ich hab nicht im kopf wie alt die ist...

das mit dem Gefrierschrank würde lucinda nicht schreiben...oder machen wir ne online Version ohne jegliche Tabus?
online 25.06.2019 10:25 die mondschwester...  « T A X
na ja ... es könnte ja auch sein, dass die 7 Schwester von Pa Salt und der Köchin ist. Zur Köchin wurde ja nie viel bekannt. Die Haushälterin hat davon Wind bekommen - und wollte dieses Kind nicht auch noch aufziehen. Es gab einen Riesenkrach - und er besprach das Ganze mit den Beiden. Daraufhin wurde sein Tod inszeniert - aber da die Haushälterin alle Fäden in der Hand hat - auch die Beziehungen zu den Schwestern am Engsten sind - mußte ja eine plausible Erklärung her.
Pa Salt lebt jetzt mir seiner eigenen Tochter und der Köchin zufrieden in den Schweizer Bergen beobachtet aber das Ganze. Sein PrivatJet steht immer bereit, dass er immer an die Orte fliegen kann - wo gerade etwas los ist - wo seine Adoptivkinder sind.
Alleine die Haushälterin weiß über allers Bescheid und erpresst Ihn - lebenslanges Wohnrecht auf der Insel - und alle Annehmlichkeiten die sie sich wünscht.
Aber die Sturmschwester ist Ihm auf den Fersen - die ist mit den anderen Schwestern vernetzt und hat so Ihre Gedanken dazu.
online 25.06.2019 20:30 die mondschwester...  « T A X
ja mach mal!

Die Strumschwester wiegt Ihr Kind auf dem Knie und grübelt immer wieder darüber nach - ob das denn sein könnte - was die Recherchen ergeben haben. Eigentlich hatte Sie eher mit einem völlig anderen Ausgang dieser Sache gerechnet und erwartet - aber es kam so viel anders - dass Sie jetzt Ihre Schwestern unbedingt sehen bzw. sprechen mußte. Nur die alle unter einen Hut zu bekommen - auch das schien ihr ziemlich aussichtslos.
Jetzt mßte sie sich aber erstmal um Ihr Kind kümmern - und nachdenken bevor sie weitere Schritte unternimmt.
cher60 27.06.2019 16:13 die mondschwester...  « T A X
ally ist die schwester die mir bis jetzt am besten gefällt...und NORWEGEN :)

um alle zusammen zu bekommen braucht es wieder einen besonderen anlass...vielleicht hilft es , wenn sie eine SMS an alle schickt mit dem text: PA SALT LEBT!
online 27.06.2019 16:52 die mondschwester...  « T A X
wie wäre es denn mit Taufe auf der Insel ....

Da wäre ja die ganze Sippe eingeladen...*grübel*
online 28.06.2019 13:27 die mondschwester...  « T A X
o.k.
Ally ist noch am Überlegen wie Sie es denn formulieren soll - dass alle Interesse an einem Wochenende auf der Insel - am See - haben könnten.
Glückliches Treffen von uns Allen? Wird kaum klappen.
Geburtstag von Ma....
Todestag von Pa

irgendwie will Ihr nicht so recht was einfallen... da schreit ihr Kind mal wieder und in dem Moment wo sie das Kleine auf dem Arm hat - hatte Sie auch die Idee. Das ist es ... es wird getauft - großes Familienfest mit allen Schwestern. Das müßte klappen - und auch die Köchin und die Haushälterin sind bestimmt neugierig und möchten an der Planung des Festes teilnehmen.
Wobei eigentlich die Beziehung zu den Schwestern nachläßt. Das Familieninteresse kühl ab - Jede hat Ihr eigenes Leben.
online 01.07.2019 16:40 die mondschwester...  « T A X
Ally nimmt sich einen großen Schreibblock und schreibt erstmal auf - was Sie alles zur Taufe benötigt. Es sollen ja nicht nur Ihre Schwestern eingeladen werden - sonder auch Pa´s Freunde - oder Leute die mit Pa entwas zu tun hatten - wenn überhaupt - kennt nur die Haushälterin seine Bekannten.
Schon bei diesem Gedanken allerdings schaudert es sie - denn Sie möchte Ihr Kind und dessen Taufe nicht dazu gebrauchen Ihr Geheimnis auf der Insel zu enträtseln. Damit hätte nämlich seine Taufe einen faden Beigeschmack und den wollte Sie auf keinen Fall. Also das mit der Taufe wurde sofort wieder aus den Gedanken verbannt.
Die Suche nach dem Grund mußte ein anderer sein.
cher60 02.07.2019 08:16 die mondschwester...  « T A X
du bist grossartig...fass das bitte zusammen...also deine geschichte muss festgehalten werden...BITTE

dann bleibt nun doch nur mit der tür ins haus zu fallen und PA salt ins spiel zu bringen...kann ja vorerst mal nur eine vermutung bleiben von ally, dass pa salt lebt...oder?
online 02.07.2019 10:20 die mondschwester...  « T A X
Telefon und Ally fällt fast um - es ist die Haushälterin ... und voller Freude nimmt Sie diesen Anruf entgegen. Im Hintergrund hört Ally, dass dort mehrere Gäste Besucher wohl da sind. Maia´s Stimme erkennt Sie sofort und schon ist Sie hellwach. Was bringt dieser Anruf. Ist etwas passiert - oder ist dort ein Treffen ...?
Zuerst die üblichen Fragen - wie geht es Dir - und gibt es etwas Neues. Dann rückt die Haushälterin raus mit der Sprache - Ally hast Du Zeit mal wieder nach Hause zu kommen uns zu besuchen. Wir würden uns sehr freuen - ich versuche auch alle anderen für einen passenden Termin einzuladen. Es ist ja Eure Heimat und ich denke - ein Familienfest wäre mal eine schöne Sache - mal hier sich zu treffen.

Ally muß tief Luft holen - können die Anderen Ihre Gedanken lesen?
Liegt das etwas brach - was Sie vorher nicht bemerkt hatte.
Gibt es Dinge - die ausgesprochen werden müssen

Ally überlegt nicht lange und verspricht alle abzuklären und zurückzurufen.

Doch als Ally aufgelegt hatte - beschlich Sie ein ungutes Gefühl.

*****

Cher - ich schreibe das alles nur hier in ximig - es gibt da nichts wo ich es reinkopiert hätte.
online 03.07.2019 10:09 die mondschwester...  « T A X
Star ist so ganz und gar mit Ihrem neuen Leben zufrieden und denkt kaum noch an die Zeit in der Schweiz nach. Ihr ist es wichtig mit Ihrem jetzigen Umfeld eins zu werden - und da wäre ein Besuch auf der Insel - für Sie nicht das Richtige. Sie kämpft zwar - seit dem Anruf von Ma damit - edvtl. doch einen kurzen Besuch dort abzustatten - aber je länger Sie nachdenkt umso unwahrscheinlicher ist es. Sie fühlt sich wohl - hat Ihre Aufgabe - undSie hat Angst, dass dort dann Ihre Vegangenheit wieder Oberhand bekommt. Nein, Sie möchte nicht weg - weggehen wäre für Sie fast ein Aufgeben des Jetzigen. Das möchte Sie auf keinen Fall. Wieder in diese Abhängigkeit fallen - die anderen machen lassen.... Nein - das geht nicht gut.
Schon greift Sie zum Telefon und will absagen und dann fällt Ihr ein - daß es ja evtl. Neuigkeiten geben könnte um Pa Salt .... Schon der Gedanke daran treibt Ihr eine
Gänsehaut über den Körper.

online 04.07.2019 15:01 die mondschwester...  « T A X
na gut ... und schlimm ist so gar nichts!

Star sitzt auf einem Stapel Bücher und ist vom Staub - welchen Sie damit aufgewirbelt hat umgeben. Sie triftet in Ihr vergangenes Leben ab und Ihr sensibles Wesen sieht und hört immer wieder Pa Salt. Sie hat fast das Bedürfnis Ihn in Ihre Arme zu nehmen und zu fragen - wo er denn so lange war. Er bleibt stumm.
Plötzlich und ganz unerwartet fällt ein kleines Büchlein aus dem Stapel - welches Sie vorher gar nicht beachtet hatte.
Sie beginnt darin zu lesen:
online 12.07.2019 11:05 die mondschwester...  « T A X
doch sie kann sich nicht so richtig darauf einlassen was dort steht. Immer wieder reißt Sie dieser Anruf in die Wirklichkeit - doch das Blättern in diesem zerfledderten Büchlein braucht eigentlich Ihre ganze Audmerksamkeit.
Ziellos schlägt Sie irgendwelche Seiten auf - und plötzlich staunt Sie was dort vor langer Zeit geschrieben wurde.

Wenn man keine Ziele hat - dann suche Dir welche
Wenn Du Ziele hast - erwäge wie diese erreichbar sind.
Wenn Dir das Ziel zu fern ist - kannst Du es in Etappen erreichen
Ziele sind wie Magneten - sie ziehen Dich an.


und wieder ist dieser Anruf in Ihrem Kopf. Ist das ein Ziel? Was möchte ich dort. Ist Ihre Adoptivfamilie wirklich ein Ziel für Sie? Will Sie dort unbedingt hin? Wen möchte Sie dort treffen - und mit wem möchte Sie Ihr Geheimnis teilen?
Kann eine der Schwestern es nachvollziehen, wenn Sie sagt PaSalt lebt - oder wird Sie da abgebügelt?

Was kann Ihr Ziel sein?
cher60 12.07.2019 16:10 die mondschwester...  « T A X
es herauszufinden...und es dann eventuell zu verwerfen....

was meinst du???



(du solltest ein buch schreiben..meine liebe)
 ·  online 12.07.2019 19:58 die mondschwester...  « X
den titel für mein buch hätte ich schon *g*

Das Buch das keiner kauft!

ein Bestseller ....
online 19.07.2019 16:13 die mondschwester...  « T A X
Tiggy ist auf einem Beobachtungsposten - die Weite genießen und das tun, was Sie schon immer wollte - und dafür auch schon seid Ihrer Kindheit ein Gespür dafür hatte. Weit weg von der Zivilisation - und den Gedanken nachhängen. Die Fotokamera hatte Sie schon x-Mal kontrolliert aber es gab keine neue Erkenntnisse. Trotzdem wollte Sie nie mehr mit Ihrem alten Leben tauschen. Es gibt gar nichts was Sie wieder in die Schweiz ziehen könnte. Hier ist Ihre Erfüllung und Ihr Zuhause. Schon als Sie noch sehr klein war - hatte Sie das Gefühl - Sie wäre im Innern weit weg. Sie spürte Ihre Suche nach dem wahren Ich.
Jetzt - so glaubt Sie - hätte Sie Ihre Bestimmung - Sie würde das niemals gegen diese kleine Insel eintauschen.
Irgendwie fühlt Sie sich heute beobachtet - es könnte ein Tier sein - vielleicht genau das wonach Sie suchte. Sehen kann Sie nichts.
Durchatmen und sich auf die Arbeit konzentrieren.
online 20.07.2019 11:31 die mondschwester...  « T A X
Leichter Wind kommt auf und das Rascheln der Grashalme kann man hören. Aber da ist noch Etwas - Sie kann es fühlen.
Ihr Blick streift über das Land. Alleds sieht so ruhig und friedlich aus. Nur der Wind bewegt die Sträucher und die Baumwipfel - Wind haucht die Blätter an.
Komisch jetzt bekommt Sie einen Schauer - der ganze Körper ist in einem Ausnahmezustand. Nackenhaare - Gänsehaut ....
Zu sehen ist nichts. Minutenlang bleibt Sie in einer Schockstarre. Sie kann sich nicht bewegen und dann läßt Ihr Körper wieder Bewegungen zu.
An Ihrem rechten Bein streift etwas - kaum zu merken - aber es ist da.
Ein heftiger Schmerz.
War das ein Biss - von was denn?
Sie denkt an PaSalt und fühlt sich mit Ihm verbunden.
Pa hilf mir....
online 27.07.2019 11:54 die mondschwester...  « T A X
also gut *g*

kalt - es ist fürchterlich kalt. Alles ist so merkwürdig und nicht real. Keine Stimmen - kein Gefühl. Ihr Kopf rattert wie verrückt. Wo bin ich - was mache ich hier - was ist passiert?
An was kann ich mich noch erinnern?
Aber ihr Kopf gibt Ihr keine Antworten - und schon ist wieder alles dunkel in Ihr.

Sie spürt an Ihrer Schulter eine leichte Berührung. Nur kurz - aber doch angenehm. Sie möchte etwas sagen - aber Ihre Fragen bleiben in Ihrem Kopf hängen - es kommt nichts über Ihre Lippen.
Sie möchte so gerne wissen - wo Sie war und was das alles soll.
Aber keine Chance - es bleibt still.
Stille umgibt Sie und jetzt ist auch die Berührung wieder weg. Aber dieser kurze Moment an Ihrer Schulter ist wie ein Fingerabdruck - Sie spürt Ihn noch - obwohl das schon wieder Geschichte ist.
online 31.07.2019 09:59 die mondschwester...  « T A X
ich denke ich werde das hier löschen lassen, weil man das auch in Google findet. Die Mondschwester ist ja ein Buchtitel von der Autorin ... und das könnte evtl. Probleme geben.
LadyAntebellum 29.09.2019 10:56 die mondschwester...  « T A X
Momentan lese ich das letzte Buch (Band 7) der Clifton-Saga und werde mir nächste Woche die ersten Bände der Sieben-Schwestern-Reihe bestellen. Bin schon gespannt darauf und der Winter kann kommen ;-)
sagittaria 29.09.2019 23:37 die mondschwester...  « T A X
Die bekommst du im Winter lässig locker durch, man kann sie kaum aus der Hand legen und sie lesen sich ganz flüssig, viel Spaß damit
LadyAntebellum 01.10.2019 07:58 die mondschwester...  « T A X
Ich habe noch das Buch 'Die Island Schwestern', sozusagen schwesterliche Vorbereitung ;-)
Wenn ich das gelesen habe fange ich mit Band 1 der Reihe an und werde berichten *reporter*
LadyAntebellum 09.10.2019 13:37 die mondschwester...  « T A X
Hat sich gut an einem Wochenende lesen lassen, nett geschrieben aber irgendwie von der Handlung ziemlich vorhersehbar, würde das Buch als leichte Urlaubslektüre empfehlen.
Der vollständige Buchtitel lautet übrigens: Das Versprechen der Island Schwestern

*cheerleader*
Die Post hat eben das Paket mit Band 1-4 gebracht, gleich Kaffeepause und ein Kapitel lesen werde *zeitungles* |-)
Bearbeitet am 09.10.2019 15:37 von LadyAntebellum 
LadyAntebellum 10.10.2019 15:02 die mondschwester...  « T A X
DAS.BUCH.MACHT.SÜCHTIG.

Hab gestern 8 Kapitel durchgelesen...und irgendwann bemerkt dass ich noch eine halbe Tasse kalten Kaffee da stehen hatte...
Zum Glück habe ich direkt die ersten 4 Bände bestellt, das Wochenende kann kommen ;-)

LadyAntebellum 13.10.2019 10:52 die mondschwester...  « T A X
Stand gestern: Seite 387, also gut 2/3, bin gleich noch verwandtschaftlich unterwegs aber am späten Nachmittag geht es weiter .....
LadyAntebellum 15.10.2019 15:31 die mondschwester...  « T A X
Buch 1, also Maia, die älteste Schwester. Morgen werde ich, hoffentlich, Zeit haben das Buch zu Ende zu lesen und am WE fange ich Buch 2 an.
Mein Göga möchte auch das Buch lesen wenn ich fertig bin. Er ist jetzt nicht gerade ein Viel-Leser, höchstens mal ein Buch in der dunklen Jahreszeit. Jetzt bin ich gespannt wie er es findet....
cher60 16.10.2019 12:04 die mondschwester...  « T A X
dann wirst du schwerlich bis november fertig...erstes buch gefiel mir eigentlich am besten...und noch die sturmschwester
LadyAntebellum 17.10.2019 08:54 die mondschwester...  « T A X
noch 40 Seiten, dann habbisch Buch 1 fäddisch *brilleputz*

Buch 2 könnte ich diesen Monat noch schaffen, allerdings habe ich noch viele Termine mit meiner Mutter und noch ein 80igster Geburtstag übernächstes WE. Ich mache mir keinen Stress und nutze jede freie Minute, auch wenn es nur immer ein Kapitel ist, es macht Spaß das Buch zu lesen und ich bin schon total gespannt auf die anderen Schwestern
*zeitungles*
LadyAntebellum 29.10.2019 18:11 die mondschwester...  « T A X
Du hast dir für das neue Jahr vorgenommen....zu frieren?????
*schreck*

PS: Band 2 noch zwei Kapitel....und bin jetzt schon süchtig nach Band 3 *hihihi*

cher60 30.10.2019 19:19 die mondschwester...  « T A X
Bei dem dauerrieselwetter liegt das nahe....

Ich warte auf die sonnenschwester...aber die Ungeduld hält sich in Grenzen....
LadyAntebellum 05.11.2019 18:21 die mondschwester...  « T A X
Habe Band 3 am letzten WE fertig gelesen *cheerleader* und fange nächstes WE mit Band 4 an, vorher werde ich leider nicht dazu kommen.
Band 5 habe ich mir schon in den Warenkorb zur Bestellung gelegt, Band 6 soll ja diesen Monat rauskommen.....
LadyAntebellum 18.11.2019 11:39 die mondschwester...  « T A X
*tänzel*
Band 3 fäddisch, Band 4 in Arbeit.
Jetzt muss ich frieren weil mein Schal noch nicht fertig *stricken* ist
*frier*
Heute morgen lag der erste Schnee in der Eifel *schlitten*
Heidekind 27.11.2019 18:29 die mondschwester...  « T A X
Ihr habt mich angesteckt!
Ich habe aber erst den ersten Band durch und mir eben den zweiten und dritten gekauft... *augenroll*
 ·  Heidekind 28.11.2019 08:07 die mondschwester...  « X
..und man kann sich so herrlich festlesen....
Dabei müsste ich *buegeln* und *staubsaugen* .
Bearbeitet am 28.11.2019 08:08 von Heidekind 
cher60 28.11.2019 09:53 die mondschwester...  « T A X
da musste aber nen zahn zulegen, um mitzureden :)

mir gefiel bis jetzt band 1 und 2 am besten :)


vielleicht weil man sich irgendwann "sattliest"
Heidekind 28.11.2019 10:16 die mondschwester...  « T A X
Ich versuche es ja! Aber man muss auch noch Geld verdienen, damit man sich die Bücher kaufen kann....

Das "Sattlesen" kenne ich von den "Biss zum .... " - Büchern, die ich mal alle hintereinander gelesen habe, da ich das Bett hüten musste.
 ·  cher60 03.12.2019 13:35 die mondschwester...  « X
die biss bücher sind quasi an mir vorbeigegangen...hatte meine tochter verschlungen..

LadyAntebellum 29.11.2019 14:44 die mondschwester...  « T A X
Band 4 letzte Woche fertig gelesen. Momentan habe ich Lese-Zwangspause weil noch so einiges zu erledigen ist, aber Band 5 und 6 bestelle ich dieses WE und denke mal bis Ende des Jahres bin ich durch ;.)

LadyAntebellum 15.10.2019 15:36 die mondschwester...  « T A X
*mal nachlese*
Erhaltungsdosis pro Tag, 2 x 20 Tropfen
*nachdenke und durchrechne*
also 40 Tropfen auf ein halbes Literchen Kirschalk, über den Tag verteilt Schlückchenweise getrunken ist doch akzeptabel, oder?

*drink*

Alle Forenneu
Wird geladen ...