4 ximigler online, davon 0 im Chat. 66 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Freizeit, Hobby & Reisen

Vom Angeln bis zur Partynacht - und was ihr alles sonst so macht! Das Forum für alle Hobbys sowie Fragen, Tipps und Erfahrungen rund um Urlaubs- und Alltagsreisen.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

namehelmut 06.12.2018 22:22 Hamburg  T A X
Hi Leute...wer kann mir Tips geben für einen Kurzurlaub im Dezember in Hamburg..
ich habe 4 Übernachtungen gebucht und das Musical König der Löwen ..
möchte aber viel sehen...viel unternehmen...
danke für Tips...auch gerne ins GB
Helmut
 ·  GarnetDragon 07.12.2018 08:54 Hamburg  « X
Stadtrundfahrt, alter Elbtunnel, neue Elbphilharmonie (für kein Geld kommt man auf diese Besucherterrasse an der Unterkante der Glasfassade), Hafenrundfahrt.
Es gibt ein Museum, das während unseres letztjährigen Aufenthaltes leider geschlossen hatte (bzw. die Öffnungszeiten passten nicht zu unserem Touristen-Verhalten :-)
Vielleicht 5 min Fußweg von da entfernt: ein Automatenrestaurant. Hätten wir gerne ausprobiert, aber wegen Überfüllung no Chance (vorher reservieren) ha, da isses die haben auf ihrer Webseite noch ein paar Ausflugstipps (Dungeon (neben der Elbphilharmonie), Escape-Room (neben dem Restaurant)...
MrBlueSky 07.12.2018 10:51 Hamburg  « T A X
  1. U-Bahn fahren, auf der Linie U3, von HH-Hbf bis zu den St. Pauli Landungsbrücken (dort aussteigen!). Unbedingt, in Fahrtrichtung links sitzen/stehen! Einer der schönsten Streckenabschnitte beginnt nach der Haltestelle Rathaus und endet an St. Pauli Landungsbrücken. Ab Rathaus die Camera bereithalten!
  2. St. Pauli Landungsbrücken
  3. Hard Rock Cafe Hamburg (an den Landungsbrücken)
  4. Alter Elbtunnel (an den Landungsbrücken). Unbedingt zu Fuß! Höhenängstliche können den Personenaufzug oder Autoaufzug nutzen.
  5. Hafenrundfahrt (an den Landungsbrücken). Unbedingt die kleinen Barkassen nutzen, da nur diese durch die alte Speicherstadt und Fleete fahren können! Gerüche von Gewürzen aus aller Welt sind möglich.
  6. Himmelsleiter im Stadteil Övelgönne. Einer der schönsten Flecken Hamburgs mit tollem Blick über die Elbe, Hafen und das Viertel. 126 Stufen pures Fotografenglück!
  7. Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft ist eine Einrichtung am Fährhaus in Schulau, dem südlichen Ortsteil von Wedel an der Unterelbe (mit Buddelschiffmuseum).
  8. Binnenalster am Jungfernstieg. U.a mit Hotel Atlantik (seit Jahrzehnten Wohnsitz von Udo Lindenberg) und dem NIVEA-Haus.
  9. Blankenese und Övelgönne sind hübsch.
  10. Köhlbrandbrücke im Freihafen. Nur mit Auto. ACHTUNG: Freihafen = Zollausland (Zollkontrollen sind sowas von möglich).
  11. St. Michaelis Kirche (der Michel!) inkl. Turmbesteigung (tolle Aussicht).
  12. Krameramtsstuben. Unweit des Michels findet sich mit den Krameramtsstuben Hamburgs letzte erhaltene Hofbebauung aus dem 17. Jahrhundert.


Meine Vorschläge einfach mal selbst googlen.
Das ist nur ein sehr kurzer Abriss dieser wundervollen Stadt, in der man die ganze Welt umarmen kann.
Bei Fragen: frag(t).

Ideal gelegen ist das Hotel Hafen Hamburg, zwischen Landungsbrücken und Reeperbahn.
Das beste Labskaus soll man angeblich im Old Commercials bekommen (Tischreservierung ratsam).

Nein, ich wohne nicht in HH.
JA, ich liebe HH (merkt man das etwa?)

Reeperbahn, Hamburg Dungeon (zum Gruseln), Miniaturwunderland usw. erwähne ich nur am Rande.
Vorsicht: mit Prostituierten in St. Georg nur zu reden und ein Gebäude zu betreten führt zu einer Anzeige!
Bearbeitet am 07.12.2018 10:58 von MrBlueSky 
namehelmut 08.12.2018 00:00 Hamburg  « T A X
Hallo...vielen Dank für die vielen Vorschläge...
sicher kann ich google...
aber diese Vorschläge erscheinen mir wertvoller als google...
ich werde am Wochenende mich hinsetzen und mich gezielt nach euren Vorschläge orientieren

danke !!!!!!!!!!!
MrBlueSky 08.12.2018 08:20 Hamburg  « T A X
Ach, ich fürchte, Du hast mich mit meinem Hinweis auf Google missverstanden. Mir ging es darum, dass Du meine Vorschläge im Detail nochmal in Google recherchieren könntest, um zu sehen, um was genau es sich dabei handelt und ob es was für Dich wäre, hinsichtlich Erreichbarkeit, Zeitaufwand, Vorlieben, Wetter, Kosten, etc.! Ich hatte nur keine Zeit, dass alles für Dich genauer auszuarbeiten. Außerdem war das, mittels Tablet, nicht so bequem. Keineswegs war das ein Hinweis a la "Google ist Dein Freund".
Die Unkompliziertheit der Ziele ist auch ein wenig abhängig davon, ob Du per PKW mobil, oder auf den ÖPNV angewiesen bist.
Meine persönlichen Top 3 sind SEHR gut per ÖPNV erreichbar (1, 2 und 4).
Die Himmelsleiter liebe ich schon seit meiner Kindheit. Wie Du sie bequem per ÖPNV erreichen kannst, müsstest Du recherchieren. Aktuell habe ich leider nicht die Zeit und technischen Mittel, um das für Dich zu tun. Sicher ist auch ratsam zu prüfen, ob einige meiner Ziele derzeit durch Bauarbeiten o.ä. unerreichbar sind.
Bei einigen meiner Vorschläge ist es durchaus ratsam zu recherchieren, ob die so noch aktuell sind, oder ob sie aktuell geöffnet sind. So weiß ich z.B. nicht, ob es das Buddelschiffmuseum, unter Punkt 7, überhaupt noch gibt. Ich war da zuletzt vor rund 20 Jahren. Aber auch ohne das Museum ist die Anlage selbst durchaus mal erlebenswert; wenn man Zeit übrig hat und schönes Wetter ist. Falls Du zur Schiffsbegrüßungsanlage fährst (Punkt 7): in meiner Erinnerung ist Parken nicht sooo günstig; Kaffee und Kuchen ebenfalls nicht. Außerdem ist es nicht in Hamburg, sondern außerhalb.
Zu Punkt 1: es ist auch möglich per S-Bahn die Landungsbrücken zu erreichen. TU DAS NICHT! In diesem Bereich fährt die S-Bahn unterirdisch. Unbedingt die U3 nehmen, in der von mir beschriebenen Richtung.
Es ist ratsam zu prüfen, ob eine Sammelkarte/Tagesticket o.ä. sinnvoll ist. Da gibt es auch eines, wo die Schiffe auf der Elbe inkludiert sind, mit denen man z.B. von den Landungsbrücken, vorbei an Blankenese und Övelgönne (Fotos, Fotos, Fotos!), bis zur Schiffsbegrüßungsanlage (und zurück) kommt.

Da Du Dich für die Fotografie begeisterst, lege ich Dir ausdrücklich meine Top 3 ans Herz! Mindestens bei Punkt 4 spielt das Wetter, hinsichtlich Deines Vergnügens, sicher eine Rolle. Hamburg ist immer gut für das Mitführen von wetterfester Bekleidung ;-)
Vielleicht wichtig: die Himmelsleiter ist für immobile Menschen (Rollstuhl etc,) nicht machbar!

St. Pauli Fischmarkt (früh aufstehen!)
Kann man mal machen...muss man aber nicht. Ich bin aus dem Alter raus...irgendwie.

Nach Deiner Reise, würde ich mich über ein Feedback freuen...und über Deine Top 10 Fotos. :-)
Bearbeitet am 08.12.2018 08:37 von MrBlueSky 
Alle Forenneu
Wird geladen ...