0 ximigler online, davon 0 im Chat. 61 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Glaube, Religion und Welterklärung

Götter, Kulte, Phänomene: Vom Himmel bis zur Erde gibt es viel Raum für Spiritualität, Fragen und Erklärungen. Das Forum für Gläubige, Neugierige und Zweifler.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Stefanie66 25.03.2019 15:34 Bibel und Kleidung  T A X
Ich habe eben gerade erfahren, dass Adam und Eva nicht nur mit den Feigenblättern - wie ich sie immer auf Bildern sah/ zu sehen bekam - bedeckt waren sondern auch Fell-Kleidung getragen haben.
Ich kann mir das Letztere nur erklären, dass es nach ihrer Zeit im Paradies gewesen ist. Und davon habe ich wenig zu hören bekommen. Ich weiß nur, dass sie Eltern wurden.
Ich habe das was mir im Religionsunterricht und in der Kirche vermittelt wurde geglaubt. Es gab ja Bilder welche Adam und Eva zeigten. Bloß die Enttäuschung kam dann als ich sie auf der Entstehungstafel der Menschen im Museum nicht finden konnte/ fand. *brilleputz*
Meine Eltern und Brüder haben sich halbtot gelacht, da sie Bescheid wussten. :-\
Jessup 11.04.2019 15:00 Bibel und Kleidung  « T A X
Diese Thema kann man in zwei Varianten angehen:
1. Bibelwortgenaue Wahrheit
Nach ihrer Erschaffung trugen sie nichts (auch keine Feigenblätter). Dann kam der Sündenfall, als sie vom Baum der Erkenntnis über Gut und Böse den Apfel aßen und sich ihrer Nacktheit bewusst wurden. Danach trugen sie ihr Feigenblatt, um sich zu bedecken
Anschließend wurden sie aus dem Paradies verbannt und wurden zu den Gründern der Menschheit. Nun trugen sie auch andere Kleidung.

2. Bibelinterpretation mit Bezug auf die Evolutionslehre
Adam und eva stehen sinnbildlich für die Evolution aus den frühen Primaten hin zum modernen Menschen. Als frühe Primaten hatten sie eine starke Körperbehaarung und brauchten/trugen daher keine Kleidung. Im weiteren Verlauf mit entsprechender Sozialisierung und Bewusstseinssteigerung kamen die ersten Kleidungsstücke (als Schmuck, Status oder Schutz) hinzu. Feigenblätter werden es wohl nicht gewesen sein, aber als Unterscheidung zu den unbedeckten Tieren war es wohl ein sinnvolles Bild. Dass zunächst Felle als (wärmende) Kleidung oder als Zeichen (Statussymbol) eines erfolgreichen Jägers angelegt wurden, ist anzunehmen. In bestimmten Gebieten wurden aber auch mittels Pflanzenfasern eine Art Kleidung hergestellt.

Du kannst dir ja die für dich akzeptablere Variante auswählen.
 ·  AnnaCMander 21.04.2019 14:50 Bibel und Kleidung  « X
Die Varianten stehen für zwei Arten der Erkenntnis: 1. die mythologisch-religiöse, 2. die empirisch-wissenschaftliche.

 ·  Dornenkind 17.06.2019 21:01 Bibel und Kleidung  « X
Hallo Stephanie,

ich habe mir mal von einem katholischen Priester erklären lassen,
dass die ersten Genesis-Texte aus katholischer Sicht keinen Anspruch auf historische Wahrheit haben.
Es waren, so erklärte er mir, so etwas wie "literarische Meisterwerke" die die damaligen Weisen den Menschen an den Lagerfeuern (natürlich mündlich) erzählten, um ihnen aus dem Blick der damaligen Nomaden an den Lagerfeuern die Welt zu erklären.

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ab wann die Bibeltexte Geschichten von Menschen mit historisch belegbarem Hintergrund beschrieben - ich glaube, mich erinnern zu können, dass es Abraham war...
Alle Forenneu
Wird geladen ...