5 ximigler online, davon 1 im Chat. 53 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Neu in ximig

Herzlich willkommen in ximig. Hier ist das Forum für Neuankömmlinge und ihre ersten Fragen sowie für Nostalgiker aus anderen Communitys.

Infos und Neuigkeiten rund um ximig, u.a. die Seiten für Eltern und Kinder, findest du hier: News und Infos
Der Trägerverein von ximig stellt sich auf dieser Seite vor: InKoV e. V.

Neben den unten genannten Moderatoren unterstützt euch in allen Fragen rund um ximig zusätzlich noch highl.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

apfelmus 07.04.2019 18:36 Hallo an all  T A X
I bims jetzt auch hier. ich überlege noch, was ich ins Profil schreiben kann und dann geht es los. Wird bestimmt lustig!

Alles Gute!
temptation 08.04.2019 13:17 Hallo an all  « T A X
Ach ... was für ein Schwachsinn! *g* Ich frage mich, warum macht man das, auch als Erwachsener?
SkinnyPuppy 08.04.2019 13:34 Hallo an all  « T A X
Das ist ein Automatismus, Erwachsene klauen der Jugend so lange die Sprache, bis diese sich eine neue sucht. :)

Coogee 08.04.2019 14:29 Hallo an all  « T A X

...kennst Du das net. "Ich bims, eine Bellkartoffel"

Ich such Dir mal das Bild dazu. Warte!
Coogee 15.04.2019 16:50 Hallo an all  « T A X

...das sollte man wirklich nicht machen. Nur schwer Luft zu bekommen ist wirklich net schön.
Coogee 15.04.2019 17:34 Hallo an all  « T A X

...und dann die ganzen anderen blöden Zuchten wie Schäferhunden mit dem schrägen Rücken und so was. Ist doch alles bekloppt.
temptation 15.04.2019 20:15 Hallo an all  « T A X
Dabei steht der Schäferhund wie auch der Dackel in vorderster Front, wenn es um Hüftgelenksdysplasie. Ja mehr als bekloppt.
Stefanie66 16.04.2019 10:12 Hallo an all  « T A X
Der Schäferhund meines Bruders kann davon ein Lied jaulen.
Erst als Welpe die Knochenhautentzündung und jetzt das.
Stefanie66 16.04.2019 10:17 Hallo an all  « T A X
Ja, sind sie. Aber wenn man seinen Hund so leiden sieht wegen den Schmerzen, dann tut es einem - jedenfalls mir - im Herzen weh.
 ·  temptation 16.04.2019 10:29 Hallo an all  « X
Ja ich würde mein Tier nicht leidend haben wollen. Kranksein ist das eine, aber das ist ja ab Ausbruch eine dauerhafte Erkrankung. Tiere kannman erlösen ... auch wenn#s schlimm ist.

Coogee 16.04.2019 12:24 Hallo an all  « T A X

...genau die armen Tierchen, damit machst Du nur die Tierärzte reich, für nix und wieder nix.
Stefanie66 16.04.2019 13:37 Hallo an all  « T A X
Der Hund meines Bruders hat den Tierarzt tatsächlich reich gemacht. Er brauchte als Welpe Antibiotika wegen der Knochenhautentzündung. Das schlug ihm auf Magen und Darm. Da mussten andere Medikamenten her. Er braucht Spezialfutter.
Und jetzt braucht er Schmerzmittel.
Aber der Rekord bezogen auf Tierarzt-Besuche hält unangefochten mein Albino-Meerschweinchen mit seiner genbedingten Immunschwäche. Reich wurde mein Tierarzt zwar nicht, aber er sah ihn öfter mal tagtäglich.
Coogee 16.04.2019 14:11 Hallo an all  « T A X

...naja eine Knochenhautentzündung ist wohl eher net zuchtbedingt
Stefanie66 16.04.2019 16:03 Hallo an all  « T A X
Da müsste ich meinen Bruder befragen. *reporter*
Ich kann es mir zwar auch nicht vorstellen, aber sicher bin ich mir dessen nicht.
Stefanie66 17.04.2019 15:14 Hallo an all  « T A X
Nein, das tut er nicht. Aber er kennt von seinem Hund die Eltern und die Geschwister. Die Knochenhautentzündung hat sich schon beim Züchter bemerkbar gemacht. Also, nicht beim Züchter selber sondern beim Hund.
Der Hund brachte sie mit als er bei meinem Bruder einzog.
Bearbeitet am 17.04.2019 15:15 von Stefanie66 
Coogee 17.04.2019 15:31 Hallo an all  « T A X

...dann handelt der Züchter aber nicht sher verantwortungsvoll!
Stefanie66 17.04.2019 15:40 Hallo an all  « T A X
Sehe ich auch so. Mein Bruder dachte, dass es mit Medikamenten in Ordnung kommt. Er hat seinen Hund schon als Welpen vor dem Kauf ins Herz geschlossen.
Coogee 23.04.2019 11:39 Hallo an all  « T A X

...den hätte ich al Züchter so lange nicht vermittelt bis das Tier gesund ist, oder ihn direkt selbst behalten.
Stefanie66 23.04.2019 13:31 Hallo an all  « T A X
Ich wäre eh als Züchter total untauglich, da ich weder Hunde zwingen kann sich zu paaren noch ein Hund von seinem Lieblingshund fernhalten kann noch meine Hunde vermitteln/ verkaufen/ weggeben kann.
Coogee 23.04.2019 15:36 Hallo an all  « T A X

...das mit dem paaren kriegen die schon alleine hin, da bin ich sicher!
Stefanie66 23.04.2019 16:23 Hallo an all  « T A X
Ich habe mal erlebt wie eine Rassehündin sich in den falschen Hund verliebt hat und beim Gassi gehen die Gunst nutzen wollte um eine Familie zu gründen.
Die Besitzerin hat die Hündin quer über den Boden gezogen und vorher hat sie noch einen Salto gemacht, da sie abrupt herum gerissen wurde.
Auf Nachfrage einer Zeugin was das soll und ob sie findet, dass man seinen Hund so behandele, kam die Antwort: "Sie soll sich mit Rüden Xy paaren wegen des Stammbaumes. Aber sie wolle nicht. Muss aber."
clock 24.04.2019 10:23 Hallo an all  « T A X
So sind all unsere Haustiere entstanden.
Heute werden sie sogar * abgemolken* und bekommen das * Reagenzglas*.
temptation 24.04.2019 10:38 Hallo an all  « T A X
Wie entstanden, sie durften spontan, wenn sie Lust hatten, oder als Zucht? Naja, wahrscheinlich muss man bei größeren Tieren etwas nachhelfen (Kühe oder so). Auch bei Tieren gilt " man muss sich riechen können" und da sind ja zum Glück die Geschmäcker verschieden. *gg*
clock 24.04.2019 10:41 Hallo an all  « T A X
Die meisten männlichen Exemplare hat man ja schon in der Jugend,,,,
*heul*
 ·  Stefanie66 24.04.2019 11:28 Hallo an all  « X
Mein Meerschweinchen vor diesem war ein Frühkastrat gewesen. Erst hat er etwas "verloren" was höchstwahrscheinlich vergessen wurde zu entfernen. Dann war er ´undicht´ gewesen, da etwas bei der Kastration schief gelaufen ist. Er hatte Angst am Bauch berührt zu werden. Mein Tierarzt meinte, dass er ohne Betäubung kastriert worden ist. Zu guter Letzt hat dieser arme Knopf noch Blasensteine bekommen. Ich habe ihn erlösen lassen als klar wurde, dass man nichts tun kann. Zum Schluss hat der Knuddel noch sich freiwillig der Prozedur hingeben wo mein Tierarzt versucht den verklemmten Stein aus der Harnröhre zu entfernen. Leider war der Stein zu groß gewesen.
Ich: *heul* Und das obwohl ich wusste das ich das Beste für den Knuddel entschieden habe als ich ihn erlösen ließ. :-$

Coogee 24.04.2019 13:59 Hallo an all  « T A X

...das kann halt passieren wenn man mit ner läufigen Hündin Gassi geht
Stefanie66 26.04.2019 13:26 Hallo an all  « T A X
Stimmt. Aber man muss doch mit der Hündin Gassi gehen, da sie ja ihr kleines und großes Geschäft verrichten muss.
Wie kann man vermeiden, dass sie besprungen wird?
 ·  Stefanie66 22.05.2019 15:24 Hallo an all  « X
Die Hündin war an der Leine gewesen. Und trotzdem wurde sie beinahe besprungen.

netto 08.04.2019 18:33 Hallo an all  « T A X
Willkommen in unserer lustigen Runde.
Ich mag jetzt nur Bio apfelmus *zwinker*
Stefanie66 10.04.2019 15:54 Hallo an all  « T A X
Da ist der Apfelmus. Damit er nicht wieder flüchtet bevor ich probiert habe, mache ich es sofort. Ich mache mir erst einmal einen Pfannenkuchen.*omelette*
 ·  Stefanie66 16.04.2019 16:05 Hallo an all  « X
Also, eins kann man von uns behaupten: Wir sind sehr flexibel.
Wir kommen von der Vorstellung vom Apfelmus auf Hunde und (Qual?)-Zucht.
Also, das haben wir uns mehr als verdient ... finde ich jedenfalls. *blümchen*
 ·  Stefanie66 23.04.2019 09:54 Hallo an all  « X
Also, unser Apfelmus schmeckt sehr gut. Jedenfalls mir.*mjam*
Musst ihn halt probieren. Da wir ihn füttern mit Bio-Nahrung ist er naturbelassen. *coolgirl*
Bearbeitet am 23.04.2019 09:55 von Stefanie66 
Alle Forenneu
Wird geladen ...