0 ximigler online, davon 0 im Chat. 58 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Computer & Internet

Das Forum für Fragen, Tipps und alles andere rund um Rechenknechte, mobile Geräte, Software, Internet, Netzwerke und Webseiten bauen.
Bitte beachtet: Links zu kommerziellen Seiten werden nicht geduldet, sofern sie primär zur Eigenwerbung gepostet werden (siehe AGB). Wir behalten uns vor, Beiträge, die solche Links enthalten, zu löschen.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Eloise 15.05.2019 10:38 USB defekt?  T A X
Hallo,

der Rechner verhält sich irgendwie merkwürdig. USB-Sticks werden zwar im Arbeitsplatz aufgeführt, aber sobald ich z.B. ein Bild vom Desktop auf den Stick verschieben will, erscheint die Meldung: "Elemente werden gesucht", dann rödelt das ein paar Sekunden, und dann erscheint: "Element wurde nicht gefunden. Das Element befindet sich nicht mehr in ..." (aber es war noch am originalen Ort), und der Stick wirft sich aus. Es betrifft quasi alles, was ich über USB dranstecke. Alle Sticks und Festplatten. Auf anderen Rechnern funktionieren die USB-Geräte tadellos.

Die Energiesparoption habe ich deaktiviert. Außerdem passiert das auch unmittelbar nach dem Hochfahren.

Windows 7, relativ neu aufgesetzt. Der Fehler besteht von Anfang an auf diesem PC. Was kann das sein?

Nachtrag: der Fehler besteht an den hinteren USB-Buchsen. Vorn ist ein Modul mit vier Buchsen nebeneinander verbaut. Davon gehen die beiden linken. Die beiden rechten sind tot. Keine gelben ! im Gerätemanager. Alles wird als ok angezeigt.
Bearbeitet am 15.05.2019 10:47 von Eloise 
EinTagsKamel 15.05.2019 12:18 USB defekt?  « T A X
Bei den vorderen Buchsen kann es die Verkabelung im Gehäuse sein,
die fehlt oder unvollständig ist. Oder es sind USB-3 Anschlüsse an einem
extra Controller, der keinen Treiber installiert hat.

Bei den hinteren könnten es sowohl es ein Hardware-Problem als auch ein falscher Treiber sein.
 ·  Eloise 15.05.2019 14:53 USB defekt?  « X
Danke dir für die Aufführung der Möglichkeiten.. also alles in allem doch mal wegschaffen *hmm*
SkinnyPuppy 16.05.2019 09:09 USB defekt?  « T A X
Auf alle Fälle auch mal die Chipset (INF) Treiber für dein Mainboard installieren, falls noch nicht geschehen. Die Windows Treiber alleine reichen oft nicht, ich habe z.B. bei Neuinstallationen bei meinem Rechner Probleme mit USB 3.x, wenn ich nicht auch die zu meinem Board gehörigen Chipset Treiber vom Hersteller installiere.
Bearbeitet am 16.05.2019 09:27 von SkinnyPuppy 
Eloise 16.05.2019 18:54 USB defekt?  « T A X
Oh da muss ich mal schauen. Die Probleme betreffen aber alle Buchsen.
osterhasi 18.05.2019 20:09 USB defekt?  « T A X
Hast du ein antivierenprogramm das die usb buchsen am rechner überwacht ?
dann mal abschalten und schauen ob es dann geht.
 ·  Eloise 18.05.2019 20:16 USB defekt?  « X
Sowas tun die? *kopfkratz*
Probiere ich, wenn ich den das nächste mal anhabe :-)
SkinnyPuppy 18.05.2019 20:50 USB defekt?  « T A X
Die überwachen USB Ports? Das wäre mir neu. Klar, sie überwachen angeschlossene Laufwerke/Sticks, aber den Port selbst?!
netto 22.05.2019 16:00 USB defekt?  « T A X
Den Port selbst keine Ahnung,Mir ist es schon passiert ,Eine externe Festplatte angestöpselt ,Hä wird nicht erkannt,
Kann nicht sein wurde am rechner immer erkannt.
Hab dann beim Antivirus die USB überwachung für die externen Geräte ausgemacht und ging wieder
 ·  SkinnyPuppy 23.05.2019 09:10 USB defekt?  « X
Ok, das ist klar. Wenn der Virenscanner gesagt bekommt "achte auf externe Geräte" dann macht der das auch, und wenn die dann nicht angezeigt bzw. benutzt werden können hat das sicher einen Grund. Den Scanner dann auszuschalten damit es wieder geht ist sicher nicht der richtige Weg ;-)
Alle Forenneu
Wird geladen ...