8 ximigler online, davon 7 im Chat. 49 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Gesundheit

Das Forum rund um die Themen Ärzte, Krankheiten, Medizin. Auch deine Erfahrungen sind wichtig!

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Moadib 17.08.2019 21:25 Darm-Hirn-Achse  T A X
Neue Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass es eine Verbindung zwischen der Zusammensetzung der Darmflora und Erkrankungen des Gehirns gibt. Forscher sprechen in diesem Zusammenhang von der "Darm-Hirn-Achse". So lassen sich Wechselwirkungen zwischen der menschlichen Darmflora und neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Parkinson oder Alzheimer erklären. Der Zusammenhang konnte an Studien mit Mäusen nachgewiesen werden. www.ndr.de

Also auch auf die richtige Ernährung für den Darm achten.
ybacu 17.08.2019 21:30 Darm-Hirn-Achse  « T A X
man sollte vor probiotischen Lebensmitteln besser warnen als diese zu empfehlen (wie im Artikel)- die bringen die Darmflora bei einem gesunden Menschen nur durcheinander ... allenfalls nachdem man Antibiotika hat nehmen müssen vielleicht als Ausnahme
Bearbeitet am 17.08.2019 21:38 von ybacu 
Moadib 19.08.2019 15:26 Darm-Hirn-Achse  « T A X
Gewarnt wird hier vor probiotische Lebensmittel nicht. Dann dürften man anscheinend auch kein Sauerkraut mehr essen. Aber die Wissentschaft scheint sich nach dem Artikel auch noch nicht klar zu sein ob es wirklich was nützt. Zitat: Bis wissenschaftlich Klarheit herrscht, sollte man am besten den Joghurt essen, der einem schmeckt.
 ·  ybacu 19.08.2019 21:25 Darm-Hirn-Achse  « X
die Aussage in dem Artikel bleibt probiotische Zusätze sind unnützer Mumpitz
Bearbeitet am 19.08.2019 22:52 von ybacu 
Alle Forenneu
Wird geladen ...