4 ximigler online, davon 1 im Chat. 42 Gäste online.

Nachrichtenarchive schliessen Nachrichten-Archiv


  • Keine Nachrichten vorhanden
ximig, deine community

Film & Fernsehen

Viereckige Augen kann man nicht nur vom Chatten bekommen. ;-) Das Forum für TV-Junkies und Filmfreaks.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Alle Forenneu

Moadib 20.11.2019 15:03 Dr. Who  « T A X
... aber ein Glück das wir das nicht ständig im Alltag erleben ;-)
Ekkard 20.11.2019 22:12 Dr. Who  « T A X
Ja, ab und zu reicht auch schon.:-)

Was zum schmunzeln:
Jemand hat sich vor Jahren ein Teleskop selber gebaut ("Reise-Dobson", ich finde leider das Bild seines Teleskops nicht mehr im Netz). Statt einer langen Röhre hat er als einer der ersten Zollstöcke als Abstandhalter verwendet. Das Ergebnis war, dass ein Teleskop mit 1,2m Brennweite und 20cm Spiegeldurchmesser inklusive minimalem Zubehör in eine Kiste passte die nur wenig größer war als ein Schuhkarton.
Normalerweise passt sowas in einen mittelgroßen Kofferraum.
"Mad man with a box", der Titel passt gut zu jemandem der sich so ein Teleskop selbst gebaut hat...

Die Kiste war natürlich blau, was meiner Meinung nach ein klarer Beleg dafür ist dass sie innen größer als außen ist. 8-)
Bearbeitet am 20.11.2019 22:18 von Ekkard 
GarnetDragon 29.11.2019 08:54 Dr. Who  « T A X
oookay, die Kiste ist jetzt nicht blau, aber ich mag die Idee ;-)


ich hätte ja gerne so eine blaue Kiste als Schuhschrank, Kleiderschrank und Handtasche für meine Handtasche. aber nicht in blau bitte... ;-)
Ekkard 29.11.2019 16:18 Dr. Who  « T A X
Es ging eher in Richtung des Werks dieses genialen Bastlers

Um ehrlich zu sein, plane ich selber den Bau von sowas, aber es gibt vieles was höhere Priorität hat. Aber wenn ich es baue, dann wird es blau! Und wenn ich es im Astronomieverein präsentiere könnte es sein dass ich dabei Fez und Fliege trage! *happy*

Geht es dir beim Schrank um das Fassungsvermögen (merhfach gefalteter Raum, "bigger on the Inside") oder um das Policebox-Design?
GarnetDragon 02.12.2019 08:11 Dr. Who  « T A X
sieht sich ein bisschen ähnlich ;-)

Hehe, vergiss dann aber nicht Schal, Schlapphut und Mantel. Und Converse Chucks und braunen Nadelstreifenanzug und 3/4-Hose mit Hosenträgern und Boots... *allemöglichenDocsmixe*

Die Antwort ist ein entschiedenes "Ja". Ein bisschen hätt ich gern beides. Vor allem aber die dahinterstehende Technologie.
Hab mir letztes Jahr einen Schrank gekauft und wollte ihn in eine blaue Kiste verwandeln. Aus Gründen hab ich es bleiben lassen. Passt irgendwie nicht ins Wohnzimmer. Wahrscheinlich deswegen passt kaum was rein ;-)
Wobei, die Technologie taucht ja schon auch anderswo auf, in Mary Poppins' Handtasche, in Rincewinds Birnbaumtruhe...
Ekkard 03.12.2019 10:50 Dr. Who  « T A X
Ach ja, das intelligente Birnbaumholz und Marys magische Tasche...was für tolle Erinnerungen!

Wenn ich mir ansehe wie mein Haar ergraut kann ich irgendwann mit der Frisur des 12. Doktors rumlaufen. Dazu eine dunkel Sonnenbrille, zur Not auch ohne "Browserhistory" - passt. Ganz so gertenschlank bin ich allerdings nicht. Ich habe mir vorgenommen, Gitarre zu lernen. Nicht weil ich es muß, sondern weil ich es will. Vielleicht spiele ich eines Tages mal ein kleines, trauriges Lied namens "Clara"...
GarnetDragon 03.12.2019 11:34 Dr. Who  « T A X
und jetzt weiß ich wieder, dass Ms Rowling die Technologie auch verwenden lässt - in den Filmen "Phantastische Tierwesen", der Koffer von Newt Scamander hat das auch drin.. ;-)

hihi, Nr 12 - mit dem hatte ich die meisten Akzeptanzprobleme. Weil er halt schon in Torchwood so eine unrühmliche Rolle gespielt hatte. Und wegen Pompeijiyü (arrgh ,wie schreibt man das??? ;-) )
Ekkard 04.12.2019 13:15 Dr. Who  « T A X
Das Känguru aus den gleichnamigen Chroniken hat auch so viel in seinem Beutel, dass gefalteter Raum die einzig logische Erklärung dafür ist.

Dass Peter Capaldi ein "recycelter" Darsteller ist hab ich erst vor kurzen erfahren, aber da ist er wohl nicht der einzige. Es scheint nicht leicht zu sein, das Whoniversum zu verlassen. Ich bin über die Musik von Murray Gold zu Dr. Who gekommen, und ich finde es bereichernd, dass ganz unterschiedliche Darsteller den Doktor verkörpern. Wenn einer wie der andere wäre, das wäre doch fad.
Hast du gewusst dass es ein "Dr. Who Fan Orchester" gibt? Deren Umsetzung von Rose's Theme/Doomsday ist der Hammer!
 ·  GarnetDragon Gestern, 08:19 Dr. Who  « X
ups, sogar das hopsige Dings?
nicht zu vergessen: der Weihnachtsmann. Da gabs sogar mal ne Folge mit 12 und Clara am Nordpol. Und Santa. Und DER erwähnte das dann...
Und in der Folge gabs auch so ne geile Mugge.

Coole Mugge das!
Bearbeitet am 05.12.2019 09:27 von GarnetDragon 
Alle Forenneu
Wird geladen ...